Die Chancen einer Produkt Feedback Software und die besten Anbieter im Vergleich

Die Chancen einer Produkt Feedback Software und die besten Anbieter im Vergleich

In diesem Artikel erfährst du, welchen Nutzen eine Produkt Feedback Software hat und welche Anbieter es gibt.

Kunden Feedback ist ein sehr nützliches Instrument, mit dem du deine Kundenbindung und -zufriedenheit erhöhen kannst.

Außerdem kannst du mit den Rückmeldungen die Wünsche deiner Zielgruppe besser erfüllen und erfolgsbringende Entscheidungen für dein Business treffen.

Legen wir direkt los!

Warum überhaupt Feedback einholen?

Das Feedback deiner Kunden kann - richtig eingesetzt - eine enorme Unterstützung für dein Business sein.

Durch Rückmeldungen und Bewertungen kannst du deine bestehenden Produkte verbessern oder entscheiden, welche Produkte du als Nächstes entwickeln möchtest.

Die Schlüsselfragen hierbei sind “was wollen meine Kunden und was brauchen sie?"

Erfüllst du die Erwartungen und Wünsche deiner Interessenten, erhältst du zufriedene Kunden.

Zufriedene Kunden kommen wieder und die Chancen stehen gut, dass sie dein Angebot weiterempfehlen. So kannst du z.B. mehr Sales generieren.

Die Hauptgruende fuer eine Produkt Feedback Software

Es gibt also zwei Hauptgründe:

  1. Durch Feedback erfährst du, welche Eigenschaften und Funktionen deinen Interessenten wichtig sind und kannst daraus schließen, wie du deine Produkte für den Markt gestalten solltest.
  2. Außerdem kannst du deine Kundenbindung verstärken, da deine Kunden merken, dass ihr Feedback an- und ernst genommen wird.

Wie bekomme ich Feedback?

Die meisten Unternehmen bekommen automatisch und unaufgefordert Rückmeldungen zu ihren Produkten. Feedback kommt per Telefon, E-Mail, Bewertungsseiten oder über Social Media Kanäle wie Facebook, Instagram und Twitter.

Das Problem: Je mehr Anfragen auf unterschiedlichen Wegen zu dir stoßen, desto komplizierter wird die Verwaltung und Zusammenfassung.

Es ist kaum möglich, jede Mail, jeden Anruf, jeden Kommentar und jeden Post strukturiert zusammenzufassen und zu organisieren.

Feedback ist nicht gleich Feedback

Du solltest bedenken, dass unaufgefordertes Feedback leicht eine negative Verzerrung aufweisen kann, einen sogenannten Bias. Unzufriedene Kunden haben meistens ein größeres Bedürfnis ihre Bewertung zu äußern als zufriedene.

Daher solltest du also unbedingt auch aktiv und strategisch um Feedback bitten. Dieses kannst du geplant einholen und von Anfang an gut strukturieren.

Wie hole ich Feedback aktiv ein?

Es gibt verschiedene Methoden, um online Feedback zu sammeln.

Um erfolgreich online Feedback zu sammeln solltest du deine Kunden direkt nach Feedback fragen. Dadurch bekommen sie zum einen das Gefühl, dass dir ihr Feedback wichtig ist und zum anderen werden sie zu dieser Handlung direkt aufgefordert.

Wichtig ist, dass das Kunden Feedback System schnell und einfach funktioniert!

Auf lange und umfangreiche Umfragen haben Menschen oft schlicht keine Lust.

Daher solltest du deinen Nutzern eine kurze Umfrage präsentieren, die direkt auf den Punkt kommt.

Feedback Wege

Eine solche Umfrage kannst du per Mail verschicken oder auf deiner Website oder in deiner App als Pop Up integrieren.

Auch kannst du den Link auf deinen Social Media Kanälen posten.

Das Feedback kann übrigens dein gesamtes Sortiment oder nur gewisse Produkte oder Unternehmensbereiche wie deinen Kundenservice betreffen.

Was mach ich mit dem Feedback?

Eine riesiger Haufen von Bewertungen und Kommentaren bringt dich noch nicht sehr weit.

Schritt 1: Auswertung

Dein Feedback muss ausgewertet werden. Du solltest schauen, welche Features besonders oft angefragt und erwünscht und welche Eigenschaften kritisiert werden.

Schritt 2: Entscheidungen treffen

Auf Basis der ausgewerteten Informationen kannst du dann Entscheidungen treffen und Optimierungen an deinen Produkten vornehmen.

Schritt 3: Die Feedbackgeber informieren

Was mach ich mit dem Feedback

Wenn du Entscheidungen aufgrund deines Feedbacks getroffen hast, solltest du deine Feedbackgeber hierüber informieren und stets up to date halten.

Am einfachsten für dich wäre eine All-in-One Lösung für alle 3 Schritte.

Über welche Funktionen die Feedback Software Tools verfügen, erfährst du jetzt.

Was können digitale Feedback Tools?

Es gibt einige Anbieter, die sich auf das Einholen und Auswerten von Feedback spezialisiert haben.

Das Grundprinzip ist bei allen Anwendungen sehr ähnlich

Du erstellst eine individuelle Seite mit einer Umfrage, auf der du deine Kunden um Feedback bitten kannst.

Was genau gefragt wird, entscheidest du, ebenso wie die Methode. Du kannst neben Textfragen auch z.B. Bewertungsskalen oder Multiple Choice Antworten abfragen.

Den Link zu der Seite verschickst du per Mail (oder teilweise auch per SMS) an deine Zielgruppe, direkt in der Software.

Einige Anbieter bieten zusätzlich die Möglichkeit, Widgets und Umfragefenster direkt auf deiner Website oder in deiner App zu integrieren.

Sortieren und Priorisieren

Die gesammelten Informationen kannst du nach verschiedenen Kriterien sortieren und auch als Grafik visualisieren lassen, z.B. als Kreis- oder Balkendiagramm.

Häufig genannte oder als besonders wichtig empfundene Ideen deiner User können so priorisiert werden.

Gib deinen Kunden Rückmeldung zu ihrem Feedback

Über deine Entscheidungen kannst du deine Feedbackgeber ebenfalls über die Tools in Kenntnis setzen.

Die Freude deiner Kunden kann sehr groß sein, wenn ihr Feedback etwas bewirkt hat.

Die meisten Anbieter ermöglichen hierfür auch das Erstellen einer Roadmap. Dadurch kannst du deinen Interessenten aufzeigen, welche Änderungen für welchen Zeitpunkt geplant sind.

Die Anbieter im Vergleich

Nun möchte ich dir die Anbieter genauer vorstellen, auf die ich während meiner Recherche gestoßen bin.

userwell

userwell

Mit Hilfe von userwell kannst du online Feedback sammeln, indem du Feedbackseiten erstellst und den Link an deine Zielgruppen schickst.

So kannst du Rückmeldungen zu deinem gesamten Angebot oder speziellen Produkten erfragen. Du kannst die Seiten aber auch nur für bestimmte Mail-Adressen freischalten und so z.B. interne Umfragen mit deinen Mitarbeitern starten.

Verschiedene Möglichkeiten für die Sortierung und Grafiken verschaffen dir einen klaren Überblick und unterstützen dich dabei, Ideen zu priorisieren.

Userwell bietet über 3000 Integrationen an und lässt dich Roadmaps erstellen, mit denen du deine User stets über Updates informieren kannst.

Dir stehen bei diesem Anbieter drei Pläne zur Auswahl:

Starter:

  • Monatsgebühr: 79$
  • Projekte: 2
  • Benutzer: 3

Professional:

  • Monatsgebühr: 129$
  • Projekte: 5
  • Benutzerdefinierte Roadmaps
  • Benutzer: 10
  • Custom Domains

Custom:

  • Preis auf Anfrage
  • Unbegrenzte Projekte
  • Unbegrenzte Benutzer
  • Custom Domains

Canny

Canny

Canny bietet eine Software zum Einholen, Sammeln und Auswerten von Kundenfeedback.

Du kannst verschiedene Umfragen zu deinen Produkten und Services per Link an deine Kunden senden und sie nach ihrer Meinung fragen. Das Feedback wird dann gesammelt und kann nach verschiedenen Kriterien sortiert werden.

Beispielsweise kannst du dir bestimmte oder häufige Stichworte anzeigen lassen oder auch nach Ausgaben der Feedbackgeber einteilen. Dazu kannst du dir die Ergebnisse grafisch darstellen lassen.

Die Kampagnen können für jeden oder nur für verschiedene Teams oder Personen einsehbar sein.

Canny kann in verschiedene Netzwerke wie z.B. Slack, Microsoft Teams oder Zapier integriert werden.

Es kann eine öffentliche Roadmap erstellt werden, um deine Nutzer auf dem Laufenden zu halten.

Bei Canny kannst du zwischen drei Preismodellen wählen:

Starter:

  • Monatsgebühr: 50$
  • Feedbackgeber: 100/Monat
  • +20$ für +100 Feedbackgeber/Monat

Growth:

  • Monatsgebühr: 200$
  • Feedbackgeber: 1000/Monat
  • +100$ für +1000 Feedbackgeber/Monat

Custom:

  • Preis auf Anfrage
  • unbegrenzte Feedbackgeber
  • Account Manager

Mopinion

Mopinion

Bei Mopinion kannst du deine Nutzer per Mail aber auch in Apps oder auf Websites um Feedback bitten.

Dabei soll die Handhabung flexibel und intuitiv geschehen. Dazu kannst du dir dein Dashboard zum Arbeiten selbst gestalten.

Das gesammelte Feedback lässt sich mühelos filtern und in Grafiken darstellen. Zudem kannst du eine Text- & Stimmungsanalyse vornehmen.

Auch Mopinion bietet einige Integrationsmöglichkeiten, z.B. mit Slack, Google Analytics oder Google Hangouts.

Der Anbieter kann bereits diverse namhafte Kunden wie Volkswagen, Walmart oder Paypal vorweisen.

Dir stehen drei Pakete zur Auswahl:

Growth:

  • Monatsgebühr: 199€
  • Kanäle: 1
  • Webseiten Besucher: 2.000.000/Monat
  • E-Mails: 200.000/Monat

Turbo:

  • Kanäle: 1
  • Webseiten Besucher: 8.000.000/Monat
  • E-Mails: 1.000.000/Monat
  • App Nutzer: 400.000/Monat

Enterprise:

  • Preis auf Anfrage
  • Kanäle: unbegrenzt
  • Webseiten Besucher: unbegrenzt
  • E-Mails: unbegrenzt
  • App Nutzer: unbegrenzt

GetFeedback

getfeedback

Auch GetFeedback stellt ein digitales Feedback Tool zur Verfügung. Der Anbieter ermöglicht dir das Generieren von Feedback über E-Mail, SMS und auch direkt in Apps oder auf Websites.

Die Rückmeldungen aus den unterschiedlichen Channels können dann gemeinsam oder getrennt ausgewertet werden. Verschiedene Visualisierungen wie Kreis-, Linien- oder Balkendiagramme sind hier möglich.

Der Anbieter nennt keine Preise auf seiner Website, da jedes Angebot benutzerdefiniert auf Anfrage erstellt wird.

roadmunk

roadmunk

Mit roadmunk kannst du Feedback per Mail, Chat Box oder anderen browserbasierten Anwendungen einholen.

Die Informationen können nach verschiedenen Kategorien und Stichworten eingeteilt werden. So kannst du die Ideen deiner Kunden auswerten und priorisieren.

Mit einer Roadmap kannst du dann deine Entscheidungen und Pläne veröffentlichen. Für die Roadmap hast du sehr viele Designmöglichkeiten.

Bei roadmunk stehen dir vier Pläne zur Verfügung:

Starter:

  • Monatsgebühr: 19$
  • Roadmaps: unbegrenzt
  • Benutzer: 3

Growth:

  • Monatsgebühr: 49$
  • Roadmaps: unbegrenzt
  • Benutzerdefinierte Roadmaps
  • Benutzer: 5

Custom:

  • Monatsgebühr: 99$
  • Roadmaps: unbegrenzt
  • Benutzerdefinierte Roadmaps
  • Benutzerdefinierter Support
  • Benutzer: 10

Enterprise:

  • Preis auf Anfrage
  • Benutzerdefiniertes Angebot

upvoty

upvoty

upvoty ist ein Kunden Feedback System zum Einholen und Auswerten von Rückmeldungen. Mithilfe der eigenen Software erstellst du verschiedene Boards. Diese können öffentlich für deine Kunden oder intern für dein Team erstellt werden.

Bei diesem Anbieter kannst du Widgets hinzufügen und so beispielsweise anzeigen, wie lange noch an einem häufig gewünschten Feature gearbeitet wird.

Und wenn die Arbeit mal wieder bis spät in die Nacht dauern sollte, schont upvoty deine Augen mit einem Nachtmodus.

Du kannst eine allgemeine Roadmap erstellen oder je eine für einzelne Projekte oder Produkte.

Du kannst zwischen drei Plänen wählen.

Power:

  • Monatsgebühr: 15$
  • Feedbackgeber: 150/Monat
  • Dashboards: 1
  • Benutzer: 3

Super Power:

  • Monatsgebühr: 25$
  • Feedbackgeber: 1500/Monat
  • Dashboards: 5
  • Benutzer: 10

Unlimited Power:

  • Monatsgebühr: 49$
  • unbegrenzte Feedbackgeber
  • unbegrenzte Dashboards
  • unbegrenzte Benutzer

Feature Upvote

Feature Upvote

Mit Feature Upvote erstellst du Umfrageseiten, die du gezielt an Personen verschicken und deren Meinungen erfragen kannst.

Je öfter eine Idee genannt wird, desto höher steigt sie im Ranking auf.

Umgesetzte Vorschläge werden als "abgeschlossen" angezeigt und andere Vorschläge können als "geplant", "in Begutachtung" oder "nicht geplant" betitelt werden.

Ein Board kostet im Monat 84€. Hier gibt es keine Begrenzung der Feedbackgeber oder Nutzer.

Du kannst auch ein benutzerdefiniertes Angebot anfordern.

Helprace

Helprace

Helprace bietet verschiedene Softwarelösungen für deinen Kundenservice, darunter ein digitales Feedback System.

Die Besucher deiner Website können direkt in einem extra Fenster ihr Feedback hinterlassen. Hierfür müssen die User ihre Mail-Adresse hinterlegen.

Die Rückmeldungen werden dir dann in der Software angezeigt und können nach Belieben sortiert werden.

Helprace bietet drei Pläne an:

Community für 9$, Self-Service für 18$ und Complete für 27$ pro Benutzer und Monat.

USERVOICE

Uservoice

USERVOICE ist eine Produkt Feedback Software speziell für SaaS (Software as a Service)

Unternehmen.

Der Anbieter ermöglicht das Generieren von Feedback über eine Sidebar auf Websites oder per Integration in z.B. Slack.

Die Rückmeldungen können priorisiert werden und als Abstimmungsmöglichkeiten für weitere Nutzer verwendet werden.

Zudem kannst du hier eine Roadmap erstellen.

USERVOICE teilt die Preise nicht öffentlich auf der Website mit, da für jedes Unternehmen ein individuelles Angebot erstellt wird.

usersnap

usersnap

usersnap ist ebenfalls ein Feedback System für Software Produkte und bietet deinen Kunden vier Optionen. Sie können:

  • einen Bug melden
  • generelles Feedback angeben
  • sich für eine Beta Version anmelden
  • den Kundenservice kontaktieren

Auf deiner Website oder in deiner App können die Kunden direkt zwischen diesen Möglichkeiten wählen.

Sie können aber auch auf einem öffentliche Board ihre Meinungen hinterlassen oder du vereinbarst einen Interviewtermin mit ihnen.

Die gesammelten Daten kannst du sortieren, dir grafisch darstellen lassen und sogar unterwegs mit einer eigenen App verwalten.

Usersnap verspricht eine einfache Installation und Integration mit diversen anderen Anwendungen.

Der Anbieter stellt vier Preismodelle zur Verfügung.

Basic:

  • Monatsgebühr: 9€
  • Feedbackgeber: unbegrenzt
  • Projekte: 1
  • Benutzer: 2

Startup:

  • Monatsgebühr: 69€
  • Feedbackgeber: unbegrenzt
  • Projekte: 3
  • Benutzer: 10
  • Integration mit Apps

Company:

  • Monatsgebühr: 129€
  • Feedbackgeber: unbegrenzt
  • Projekte: 10
  • Benutzer: 15
  • Integration mit Apps

Premium:

  • Monatsgebühr: 249€
  • Feedbackgeber: unbegrenzt
  • Projekte: 25
  • Benutzer: 25
  • Integration mit Apps
  • White Label
Alle Anbieter lassen dich ihre Anwendung mindestens 14 Tage lang kostenlos testen.

Fazit: Feedback ist ein Geschenk

Feedback ist ein Geschenk

Kunden Feedback bietet dir einige Chancen.

Durch die Rückmeldungen deiner Kunden kannst du ihre Erwartungen und Wünsche leichter erfüllen und deine Produkte stetig verbessern.

So kannst du deinen Zielmarkt analysieren.

Wichtig ist, dass du nicht nur Feedback sammelst sondern dieses auch strategisch auswerten kannst.

Digitale Produkt Feedback Tools helfen dir dabei, die Rückmeldungen zu generierien, priorisieren und zu analysieren.

Außerdem kannst du mit ihnen direkt Feedback zurückgeben und mitteilen, welche Ideen und Vorschläge du umsetzen möchtest.

Dieser Kommunikationskanal kann deine Kundenbindung und -zufriedenheit enorm erhöhen.

Es wird sich vermutlich sehr für dich lohnen, einen der vorgestellten Anbieter auszuprobieren!

Jetzt bist du dran:

Holst du bereits aktiv Kundenfeedback ein? Auf welche Weise tust du das?

Hast du bereits Erfahrungen mit Produkt Feedback Software?

Schreib uns deine Meinung in die Kommentare!

Schaue dir gerne unsere weiteren Artikel für Selbständige und Geschäftsführer an, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat.  

Anzeige

Ich möchte dich darauf hinweisen, dass dieser Beitrag Affiliate-Links oder andere Link-Kooperationen enthalten kann. Damit finanzieren wir unser Blog-Projekt. Kooperationen haben allerdings keinen Einfluss auf die sorgfältig redaktionell erarbeiteten Texte. Als Blogger schreiben wir über unsere Erfahrungen und die eigene Meinung.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Hi, hier blogge ich mit meinem Team. Mein Name ist Jan, Digital Native und fasziniert von Apps und Tools der Digitalisierung. 

Mit unseren Beiträgen geben wir Inspiration, was sich sinnvoll digitalisieren lässt und erbringen damit unseren Beitrag zur Digitalisierung

Dieser Blog wird betreut von meiner Digitalagentur Inboundly, mit der wir uns auf Blog Marketing spezialisiert haben. 

Mehr zu mir findest du unter janschulzesiebert.com 

Was suchst du?

Mit Digital Affin fördern wir die Digitalisierung in Deutschland. Software und Technologie sind vorhanden, es geht nun um die richtige Anwendung. Dieser Aspekt ist unser Fokus, mit welchem wir dir weiterhelfen möchten.

Unterstütze unsere Mission und teile unsere Beiträge mit jedem, dem es helfen kann. Danke!

© 2020. Projekt von Inboundly | Powered by Chimpify | Impressum | Datenschutz