So geht VoIP Telefonie! Schnell, flexibel und ohne Störung

So geht VoIP Telefonie! Schnell, flexibel und ohne Störung

VoIP gehört zu den Verbesserungen, die du in deinem Unternehmen oder Privatleben vornehmen kannst, um alltägliche Situationen zu erleichtern und Arbeitsvorgänge effizienter zu gestalten.

Wenn du dich bisher nicht oder nur wenig mit dem Thema beschäftigt hast oder einfach noch mehr wissen willst, dann ist dieser Artikel genau richtig für dich!

Im Folgenden erfährst du nicht nur, was VoIP Telefonie eigentlich ist und welche Voraussetzungen du dafür erfüllen musst, sondern auch, wie sie genau funktioniert und welche Anbieter du dir definitiv einmal ansehen solltest.

Los geht’s!

VoIP Telefonie 1

Was ist VoIP Telefonie?

Die VoIP Telefonie wird auch als Internet Telefonie oder IP-Telefonie bezeichnet.

Kurz gesagt telefonierst du bei der VoIP Telefonie nicht über einen analogen Telefonanschluss, sondern über einen Breitband-Internetanschluss.

Das hat zum Beispiel den Vorteil, dass du je nach Wachstum flexibel neue Anschlüsse und Nummern der IP-Telefonanlage hinzufügen oder entfernen kannst.

Außerdem wird nicht mehr als ein Internetanschluss benötigt - das macht das Telefonieren auch dann einfach, wenn du mal nicht im Büro, sondern im Homeoffice oder im Ausland bist.

So funktioniert die Internet Telefonie via VoIP

Der Vorgang der VoIP Telefonie unterscheidet sich in einigen Punkten von bei der analogen Telefonate.

Die Telefone werden nicht mehr in TAE-Buchsen, Telefondosen, eine ISDN-Box oder in einen Splitter eingestöpselt, sondern in einen DSL-Router oder ein VoIP-fähiges Kabelmodem.

Außerdem gibt es keine festen Telefonleitungen mehr. 

Stattdessen wird die Sprache in Form von Datenpaketen über das Internet versendet. Auch dabei findet - wie beim “normalen” Telefongespräch zuerst ein Verbindungsaufbau, dann eine Gesprächsübertragung und zum Schluss der Verbindungsabbau statt.

Damit das Ganze funktioniert, kommt das Session-Initiation-Protocol (SIP) zum Einsatz. 

Bei SIP-basierten Systemen verfügt jeder Teilnehmer über eine eigene SIP-Adresse. Diese ist mit einer Mail-Adresse vergleichbar.

Wenn du jetzt mit einem anderen Teilnehmer via VoIP telefonieren möchtest, musst du seine IP-Adresse kennen. Beide Teilnehmer müssen sich mit ihrem Endgerät mit ihrer IP-Adresse, ihrem Benutzernamen und Passwort beim Registrar-Server anmelden.

Durch diese Anmeldung hat der Nutzer folgende Möglichkeiten:

  • Ortsunabhängiges Telefonieren
  • Weltweite Anmeldung an jedem SIP-Endgerät
  • Auf alle Telefondienste zugreifen
  • Eigene Rufnummer behalten

Wurde die Verbindung zwischen den beiden Endgeräten erfolgreich aufgebaut, läuft die Kommunikation auch über diese Geräte und nicht mehr über den SIP-Server.

Soll das Gespräch nun beendet werden, sendet ein Endgerät das entsprechende SIP-Paket an seinen Server. 

Der Server schickt dann eine Nachricht an das andere Endgerät über den Verbindungsabbau und das Gespräch wird beendet.

Das Ganze sieht - natürlich vereinfacht dargestellt - dann so aus:

VoIP Telefonie Skizze

VoIP nutzen: Das brauchst du dafür!

Es gibt nicht viele Bedingungen für eine problemlose Nutzung der VoIP Telefonie.

Die Voraussetzungen sehen so aus:

  • Schnelle, stabile Internetverbindung (100 kbit/s pro Sprachkanal in Sende- und Empfangsrichtung)
  • VoIP-fähige Hardware (Computer, Laptop, Smartphone, IP-Telefon, analoges Telefon mit ATA- oder ITA-Adapter)
  • Der passende VoIP-Telefon-Anbieter

Du hast alles Nötige und willst die VoIP Telefonie jetzt direkt nutzen? Dann schau dir doch gleich meine Anleitung an, wie du deine virtuelle Telefonnummer einrichten kannst!

VoIP Telefonie Kriterien

Kriterien, die du bei der Auswahl deines VoIP-Anbieter beachten solltest

Bevor du dich jetzt direkt auf die Suche machst, solltest du noch festlegen, was der VoIP-Telefon-Anbieter für dich mitbringen soll.

Wichtige Punkte, auf die du achten solltest, sind:

  • Datenschutz: Der Anbieter sollte sich an die europäischen Datenschutzrichtlinien halten und Daten innerhalb des Systems verschlüsseln.
  • Hohe Ausfallsicherheit: Die Telefonanlage sollte redundant gehostet und eine Verfügbarkeit von über 99% mitbringen. So stellst du eine leistungsfähige, sinnvolle und verlässliche Telefonielösung sicher.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Wichtig ist zum Beispiel eine geringe Mindestlaufzeit, um die Kosten niedrig zu halten. Eine minutengenaue Abrechnung der ausgehenden Verbindungen ermöglicht dir, die Bedürfnisse deiner Kunden individuell abzudecken.
  • Skalierbarkeit: Die Funktionen und Angebote sollten individuell an das Unternehmen angepasst werden können. Von Vorteil ist es auch, wenn die VoIP-Telefonie mit dem Unternehmen mitwachsen kann.
  • Funktionsumfang: Je nachdem, wofür du die VoIP Telefonie nutzen willst, benötigst du unterschiedliche Funktionen. Schau dich bei den Anbietern um und entscheide, welche Funktionen wichtig sind.

Bist du dir über alles im Klaren, kannst du dich nach einem passenden VoIP Telefonie-Anbieter umsehen!

Das sind die besten VoIP Anbieter!

Wenn du alle Voraussetzungen erfüllst und dir über die Kriterien, die ein guter VoIP-Anbieter mitbringen muss, im Klaren bist, kannst du mit der Suche loslegen! Folgende Auflistung der besten VoIP-Telefon-Anbieter hilft dir dabei.

CLINQ

VoIP Telefonie CLINQ 1

CLINQ bietet dir die Business-Telefonie für dein Team. Das Ganze läuft ohne Hardware oder Telefonanlage. Du kannst dich einfach einloggen und lostelefonieren.

  • Mitarbeiter in Channels sortieren
  • Festnetznummern für jeden Zweck festlegen
  • Anzeige aller Live-Anrufe in den Channels inkl. der Kontaktinformationen
  • Kontakte aus dem CRM in CLINQ importieren
  • Import von: salesforce, Google, HubSpot, ActiveCampaign, pipedrive, Podio uvm.
  • Eigene iPhone App
  • Preis: Kostenlose Version; Premium Version für 29,95€/Monat pro Benutzer

Placetel

VoIP Telefonie Placetel

Placetel eignet sich vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen. Außerdem kannst du deine traditionelle Telefonanlage ganz einfach via SIP-Trunk an das Internet anbinden.

  • Cloud-Telefonie: Telefonanlagen, Anrufsteuerung & Routing, Sprachwahlmenü, Voicemail
  • Mehr als 150 Funktionen
  • Mitarbeiter flexibel hinzufügen
  • Endgeräte automatisiert anbinden
  • Einrichtung, Verwaltung, Bestellungen online im Webportal managen
  • Preis: Ab 2,90€ pro Monat pro Nebenstelle
  • Monatlich kündbar

Satellite

VoIP Telefonie satellite

Satellite ist eine Mobilfunk-App, die sich vor allem an Einzelverbraucher richtet, sich aber auch zu Unternehmen passen kann. Das heißt, du telefonierst ohne Minuten-Tarife, SIM-Karte oder anderen Mobilfunk-Probleme.

  • Kostenlos nutzbar
  • Handynummer inklusive
  • Parallel auf mehreren Geräten
  • Telefonie in alle Netze (63 Länder weltweit)
  • Rufnummermitnahme
  • Voicemail
  • Preis: Kostenlos oder Satellite Plus für 4,99€/Monat

inopla

VoIPVoIP Telefonie inopla

inopla ist auf Unternehmen ausgerichtet. Dabei kannst du zwischen den Endpunkten inopla VoIP und Teams wählen und diese auch kombinieren.

  • Verschiedene Funktionen: Gruppenruf, Anklopfen-Funktion, Wahlwiederholung, Do Not Disturb, Mailbox, Anrufbenachrichtigung per E-Mail, Schnittstellen/ APIs etc.
  • Telefonkonferenz, Selektive Gesprächsannahme, Black-/Whitelisten uvm.
  • Preis: Ab 3,50€/Monat
  • 30 Tage kostenlos testen

Aircall.io

VoIP Telefonie Aircall

Aircall.io ist ebenfalls für Unternehmen geeignet. Dabei ist die VoIP Telefonie einfach einzurichten, fördert flexibles Arbeiten und bietet eine einwandfreie Sprachqualität.

  • Setup in wenigen Sekunden
  • Integrierbar mit den wichtigsten Tools, z.B. einem CRM oder Helpdesk
  • Echtzeitauswertung der Produktivität des Teams
  • Telefonnummern und Teamstrukturen generieren
  • Workflows optimieren
  • Preis: Ab 30€/Nutzer im Monat

sipgate

VoIP Telefonie sipgate team

sipgate wartet mit über 150 Funktionen für die VoIP Telefonie auf. Mit dabei enthalten sind Festnetz, Mobilfunk, Fax und mehr.

  • Visual Routing: Alle Rufnummern, Geräte und Weiterleitungen in einer Übersicht
  • Keine externen Techniker:innen nötig
  • Personalisierte Accounts für alle Mitarbeiter:innen
  • Ereignisliste mit In- und Outbox
  • Präsenz-Anzeige (Besetztlampenfeld)
  • uvm.
  • Preis: Ab 9,95€/Monat pro Nutzer
  • 30 Tage kostenlos testen

Skype Connect

VoIP Telefonie Skype Connect

Mit Skype Connect kannst du die Vorteile der VoIP Telefonie auch über Skype nutzen. Du kannst Skype in dein SIP- oder VoIP-Telefonsystem integrieren, um Skype-Anrufe auf deinem Bürotelefon entgegennehmen zu können.

  • Audio- und HD-Anrufe
  • Anrufaufzeichnung und Liveuntertitel
  • Intelligentes Messaging
  • Telefonieren
  • Bildschirmübertragung
  • Private Unterhaltungen
  • Preis: Kostenlos

Amazon Chime

VideokonferenzenVoIP Telefonie Amazon Chime

Amazon Chime ist eine Erweiterung von Amazon. Damit kannst du in einem Tool innerhalb und außerhalb deiner Organisation Online-Meetings durchführen, chatten und Anrufe tätigen.

  • Sprachanrufe
  • Videoanrufe
  • Bildschirmfreigaben
  • APN-Partner: nextiva, LUMEN, T2M Works
  • Nutzungsbasierte Preise, unterschiedlich je nach gewählten Funktionen
  • Preis: Individuell, kann auf der Webseite erfragt werden

IT Boosting

VoIP Telefonie IT Boosting

IT Boosting bietet verschiedene Möglichkeiten, die Digitalisierung im eigenen Unternehmen umzusetzen. Dazu gehört auch die Teams Telefonie, die über Microsoft Office 365 nutzbar ist.

  • VoIP Telefonie über Teams
  • Individueller Support
  • Buchung je nach Anzahl benötigter SIP-Kanäle
  • Preis: Je nach Abo; startend bei 180€/Monat

Toplink

VoIP Telefonie toplink

Toplink bietet Telefone für Unternehmen an. Dabei kannst du den IP-Telefonanschluss als SIP Business, SIP Business International, SIP Business for Skype oder SIP Business für Teams nutzen.

  • Eigenes Paket je nach Anforderungen
  • International: In über 60 Ländern verfügbar
  • Internationale Rufnummermitnahme möglich
  • Einen Zugangsaccount für alle Rufnummern
  • Preis: Auf Anfrage

Easybell

VoIP Telefonie easybell

Easybell wartet mit verschiedenen Vorteilen auf: Bandbreitengarantie, günstige Preise, keine Mindestlaufzeit und viele Telefonfunktionen.

  • DSL-Anschlüsse mit bis zu 250 Mbit/s
  • Durchwahlfähig, Nutzung von Rufnummernblöcke, weitere Telefonfunktionen
  • Einfach bedienbare Cloud-Telefonanlage
  • Minutenpakete
  • Preis: Ab 39,95€/Monat
  • Je nach Abo-Modell 30 Tage bis 1 Jahr kostenlos testen

TeamFON

VoIP Telefonie TeamFON

TeamFON hat mit TeamSIP eine innovative Cloud-Telefonanlage. Dabei ist der Anbieter auf die Unternehmenskommunikation ausgerichtet.

  • 100% aus der Cloud
  • Beliebig skalier- und erweiterbar
  • Mit einem Klick eingerichtet
  • Bis zu 500 Funktions-Highlights
  • Bessere Sprachqualität
  • Abhörsichere Verschlüsselung
  • Ausfallsicher
  • Preis: Auf Anfrage

Telegra

VoIP Telefonie telegra

Telegra richtet sich speziell an Callcenter-Unternehmen. Mit der VoIP Telefonie des Anbieters kannst du deinen Kundenservice auf das nächste Level bringen.

  • Intelligente Rufnummer
  • Integration von MS Teams
  • Multichannel-Callcenter-Software
  • Nahtlose Integration per Plugin in vorhandenes Salesforce, Freshdesk oder Zendesk
  • Einsatz von künstlicher Intelligenz in Form eine VoiceBots möglich
  • Preis: Auf Anfrage

fonial

VoIP Telefonie fonial

fonial ist eine professionelle Telefonanlage aus der Cloud. Die einfache Preisgestaltung ermöglicht es dem Anbieter, die Funktionen sowohl für kleine als auch für große Unternehmen individuell anzupassen.

  • Routing-Funktionen
  • Paralleles Klingeln
  • Besetztlampenfelder
  • Mailbox
  • Konferenzrufnummern
  • Fax2Mail
  • Web2Fax uvm.
  • Preis: 3 Rufnummern kostenlos; danach 3,45€ pro Rufnummer/Monat + Mobilfunkgebühren

NFON

VoIP Telefonie Cloudya NFON

NFON ist mit seiner VoIP Telefonie namens Cloudya speziell auf die Businesskommunikation ausgerichtet. Dabei punktet der Anbieter mit der einfachen Einrichtung, dem flexiblen Vertrag und einer ISO-Zertifizierung für eine sichere Kommunikation.

  • Geschäfte auf jedem Gerät tätigen
  • Einfaches Interface, Drag & Drop Funktion
  • Geo-redundante und ausfallsichere Infrastruktur
  • Eine Telefonnummer und Voicemail für alle Mitarbeiter
  • Video- und Screen-Sharing
  • Einrichtung erfolgt durch den Anbieter
  • Preis: Individuell je nach Funktionen, daher auf Anfrage
  • Kostenlos testen
VoIP Telefonie Fazit

Fazit: Mit VoIP erfolgreich telefonieren!

Die Suche nach dem passenden Anbieter sollte sich mit den richtigen Informationen als nicht allzu schwer herausstellen. Wichtig ist, dass du die nötigen Voraussetzungen erfüllst und weißt, wofür du die VoIP Telefonie nutzen willst.

Du willst dir die Anbieter noch genauer ansehen? Dann findest du im Verzeichnis unter dem Stichwort VoIP Software direkt die Anbieter, die zu dir passen könnten. Schau vorbei und sieh dir an, was mit VoIP alles möglich ist!

Die Internettelefonie bietet viele Vorteile, die du nutzen kannst, wenn du dich darauf einlässt und den richtigen Service gefunden hast.

Also, worauf wartest du noch?

Was hältst du von den Anbietern der VoIP Telefonie? Nutzt du sie bereits oder fehlt hier sogar noch einer? Schreib mir deine Vorschläge sowie deine Meinung zum Thema VoIP Telefonie gerne in die Kommentare!

Wenn du mehr dazu wissen willst, wie du die Digitalisierung für Selbständige und Geschäftsführer umsetzen kannst, dann schau gerne in die entsprechende Kategorie auf Digital-Affin!

Anzeige

Ich möchte dich darauf hinweisen, dass dieser Beitrag Affiliate-Links oder andere Link-Kooperationen enthalten kann. Damit finanzieren wir unser Blog-Projekt. Kooperationen haben allerdings keinen Einfluss auf die sorgfältig redaktionell erarbeiteten Texte. Als Blogger schreiben wir über unsere Erfahrungen und die eigene Meinung.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Hi, hier blogge ich mit meinem Team. Mein Name ist Jan, Digital Native und fasziniert von Apps und Tools der Digitalisierung. 

Mit unseren Beiträgen geben wir Inspiration, was sich sinnvoll digitalisieren lässt und erbringen damit unseren Beitrag zur Digitalisierung

Dieser Blog wird betreut von meiner Digitalagentur Inboundly, mit der wir uns auf Blog Marketing spezialisiert haben. 

Mehr zu mir findest du unter janschulzesiebert.com 

Was suchst du?

Mit Digital Affin fördern wir die Digitalisierung in Deutschland. Software und Technologie sind vorhanden, es geht nun um die richtige Anwendung. Dieser Aspekt ist unser Fokus, mit welchem wir dir weiterhelfen möchten.

Unterstütze unsere Mission und teile unsere Beiträge mit jedem, dem es helfen kann. Danke!

© 2020. Projekt von Inboundly | Powered by Chimpify | Impressum | Datenschutz