Die Pflege digitalisieren: Diese Tools machen’s möglich!

Die Pflege digitalisieren: Diese Tools machen’s möglich!

Wenn Menschen älter werden, dann stellt sich unvermeidbarer Weise irgendwann die Frage nach der Pflege. Hierbei gibt es verschiedene Varianten: Stationärer und ambulanter Pflegedienst oder Versorgung durch die Angehörigen.

Egal wer - Pflegedienst oder Angehörige - es muss sich abgesprochen werden. Wer macht was wann, was ist schon gemacht worden, welche Medikamente müssen wann eingenommen werden… Die Liste ist lang und oft auch unübersichtlich.

Natürlich kann das alles händisch organisiert werden. Allerdings kannst du heutzutage auch die Pflege digitalisieren. Tools und Softwares helfen dir dabei, den Aufwand so gering wie möglich zu halten und dabei trotzdem den vollen Überblick zu behalten. Welche Funktionen es gibt und wie dir die Pflege Apps und Pflegedienst Softwares helfen können, erfährst du in diesem Artikel.

Die analoge Art Pflege zu verwalten

Bisher war die Verwaltung der Pflege bedürftiger Menschen aufwändig und bisweilen auch kompliziert. Unabhängig davon, ob es sich um einen Pflegedienst oder Verwandte handelt, die sich kümmern.

Nicht selten werden hier immer noch Online Dokumente angewendet, in die alles ganz genau eingetragen werden muss. Dass da auch öfter mal Fehler passieren, ist fast schon selbstverständlich.

Deswegen macht es Sinn, sich nach einer Alternative umzusehen. Inzwischen gibt es viele Möglichkeiten, die dir das Leben und die Arbeit einfacher machen, von Patienten Verwaltungsprogrammen über Tourenmanager bis zu Pflegedienst Softwares und Pflege Apps. Welche sich konkret lohnen, erfährst du im Beitrag.

Pflege digitalisieren Organisation

Mit diesen Funktionen organisierst du mühelos die Pflege

Welche Funktionen du am Ende brauchst, entscheidest du natürlich selbst. Das hängt vor allem auch damit zusammen, für welchen Grad der Professionalität du die Anwendung brauchst. Pflegekräfte, die sich am Tag um mehrere Patienten kümmern müssen, brauchen andere Systeme und Informationen als Angehörige, die die Verantwortung für “nur” eine Person tragen.

Aus diesem Grund sind sowohl die Funktionen als auch die Tools, Apps und Softwares nach den folgenden beiden Anwendungen aufgeteilt:

  • Pflegende Angehörige
  • Ambulante Pflegedienste inkl. Pflegekräfte

Folgende Features könnten sich für dich lohnen, wenn du als Angehörige/r oder im stationären Pflegedienst mit dem Gedanken spielst, die Pflege zu digitalisieren:

  • Alltäglichen Aufgaben der Pflege anlegen, zuweisen und diskutieren
  • Übersicht über für die Pflege wichtiger Informationen
  • Alle wichtigen Informationen (To-Do-Listen, Kalender, Gruppenchats, Arbeitszeiten & -schichten etc.) auf einen Blick
  • Durch Anzeige neuer Informationen und Nachrichten immer auf dem neuesten Stand

Kommst du aus dem Pflegedienst und/oder bist eine Pflegekraft, dann können diese Funktionen deine Arbeit leichter machen:

  • Digitale Erfassung und Organisation von Daten
  • Dokumentation des Zustandes der Patienten (z.B. Wunden)
  • Pflegeplanung
  • Generierung von Leistungsnachweisen und Abrechnungen
  • Erstellung individueller Touren- und Dienstpläne
  • Oft geräteunabhängig (PC, Tablet, Smartphone) nutzbar

Da du jetzt weißt, was möglich ist, kannst du dir das passende Tool aus der nachfolgenden Liste aussuchen.

Pflege digitalisieren Angehoerige

Pflege Apps & Tools für Angehörige

Für Angehörige ist leider noch nicht viel Auswahl auf dem Markt. Aktuell gibt es nur eine Anwendung, die sich auf pflegende Angehörige spezialisiert hat. Dafür hat sie alle Funktionen, die du benötigst, um in Organisation und Kommunikation ganz vorne mit dabei sein zu können.

Nui Care

Pflege digitalisieren Nui

Nui Care sorgt in App-Form dafür, dass du immer und überall Zugriff auf anstehende Aufgaben und wichtige Informationen hast. Das geht über folgende Tools:

  • To-Do-Listen, Kalender und Gruppenchats auf einen Blick sehen
  • Aufgaben anlegen, zuweisen und diskutieren
  • Übersicht über alle für dich wichtigen Informationen zu Pflege, Pflegegeldanspruch usw.
  • Wichtige Informationen und Termine auf einen Blick sehen
  • Preis unabhängig von Nutzeranzahl
  • 4 Wochen lang kostenlos testen
  • Preis: 9,99€ pro Monat
Pflege digitalisieren Stationaer

Pflege Software für den stationären Pflegedienst

Beim stationären Pflegedienst ist die Auswahl an passenden Softwares etwas größer.

Myo

Pflege digitalisieren myo

Myo ist als App vor allem ein Kommunikationsmittel für deine Pflegeeinrichtung. Das Ziel dabei ist es, bei Bewohnern und Angehörigen für Vertrauen zu sorgen, den Alltag zu erleichtern und mit anderen Pflegeeinrichtungen in Kontakt zu bleiben.

  • Fotos, Videos, Sprach- und Textnachrichten an Angehörige schicken
  • Angehörige können auf Beiträge reagieren und kommentieren
  • Interner Kanal für besseren Austausch unter Mitarbeitern
  • Kostenlos testen
  • Preis auf Anfrage

DM7 stationär

Pflege digitalisieren DM7 stationaer

DM7 bietet verschiedene Software-Anwendungen für Pflegestationen. Darunter auch eine für voll- und teilstationäre Einrichtungen.

  • Verwaltung und Abrechnung
  • Pflegeplanung und -dokumentation
  • Einsatz- und Tourenplanung
  • Dienstplanung
  • Controlling und Management
  • Mobile, Cloud und Holding Lösung
  • Preis auf Anfrage

Pflegedienst-Manager

Pflege digitalisieren Pflegedienst Manager

Die App “Pflegedienst-Manager” von Pflegedienst-Personal dient der Erfassung von Pflegeleistung deines Pflegepersonals per Smartphone und Tablet.

  • Übersicht über verschiedene Tätigkeitsprofile innerhalb der Einrichtung
  • Überblick über tägliche Routinen
  • Papierlose Verwaltung
  • Dokumentation der Pflegeleistungen
  • Echtzeit-Überprüfung der Arbeitszeit der Mitarbeiter
  • Speichern der Daten in der Cloud
  • Preis auf Anfrage
Pflege digitalisieren Ambulant

Software für den ambulanten Pflegedienst und Pflegekräfte im Vergleich

Etwas mehr Auswahl an Anbietern findest du im Bereich des ambulanten Pflegedienstes und der Pflegekräfte.

Pflegedokumentation mit COREDINATE

Pflege digitalisieren COREDINATE

Mit COREDINATE wird dir die Pflegedokumentation einfach gemacht. Dabei helfen eine Pflegetourenplanung oder ein Pflegetagebuch.

  • Kontrollpunktscans statt Handscannern: Genauer Überblick, wer wann wie lange wo vor Ort war
  • Pflegetouren individuell erstellen
  • Funktionen zur Pflegedokumentation der Kunden
  • Erinnerung an fällige Aufgaben
  • Spezielle Kundenverwaltung mit allen wichtigen Informationen
  • GPS-Ortung uvm.
  • Kostenlos testen
  • Preis: Ab 29€ pro Monat und App

Verwaltungssoftware von CareSocial

Pflege digitalisieren CareSocial

Die Verwaltungssoftware von CareSocial richtet sich vor allem an den Punkt Administration und versucht, diesen einfacher und unkomplizierter zu gestalten. Außerdem gibt es eine App “CareSmart”.

  • Leichte Wunddokumentation
  • Pflegeplanung
  • Generierung von Leistungsnachweisen
  • Erstellung individueller Touren- und Dienstpläne
  • App für Android und iPhone
  • Übernahme der monatlichen Abrechnung
  • Kostenlose Demo Version
  • Preis: Ab 99€ monatlich

Medifox

Pflege digitalisieren MediFox

Medifox bietet eine Software als Gesamtlösung für den Einsatz im ambulanten Pflegedienst.

  • Kartenlesegerät, Management-CarePad, Doku-CarePad, CareMobile App, Datenexport an Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Einsatzbereiche: Abrechnung & Verwaltung, Personaleinsatzplanung, Mobile Datenerfassung, Pflege- und Betreuungsdokumentation, uvm.
  • 24-Stunden-Serviceberatung
  • Preis auf Anfrage

Curasoft

Pflege digitalisieren CuraSoft

Curasoft kümmert sich mit seiner Software um alles rund um die Patientenversorgung.

  • Übersichtliches Dashboard mit allen notwendigen Informationen
  • Patientenverwaltung
  • Abrechnungs- und Leistungserfassung (SGB V, SGB XI, Sozial- u. Privatleistungen)
  • Mitarbeiterverwaltung
  • Dienstplanung
  • Vertragsverwaltung
  • Medikamentenverwaltung
  • uvm.
  • Preis gilt pro Pflegedienst unabhängig von Patienten- oder Mitarbeiteranzahl
  • Preis: Ab 149€ monatlich

Pflegesoftware des DMRZ

Pflege digitalisieren DMRZ

Die Pflegesoftware des DMRZ schafft dir mit seiner Lösung mehr Zeit und Platz, um dich um deine Patienten kümmern zu können.

  • Übersichtlicher Dienstplan
  • Dokumentation der Pflege
  • Mobile App für den Einsatz vor Ort beim Patienten
  • Tourenplanung
  • Cloud für ortsunabhängige Verfügbarkeit der Daten
  • Kostenlos testen
  • Preis: Ab 5,99€ monatlich

DM7 ambulant

Pflege digitalisieren DM7 ambulant

Auch für den ambulanten Pflegedienst hat DM7 eine Softwarelösung parat. Hierbei konzentriert diese sich vor allem auf die Verwaltung und versucht diesen Aufwand so gering wie möglich zu halten.

  • Pflegeplanung und -dokumentation
  • Dienstplanung
  • Controlling und Management
  • DM7 Mobile App, Cloud und Holding Lösung
  • Preis auf Anfrage

Acs ambulance

Pflege digitalisieren Acs ambulance

Acs ambulance ist eine Software, die dich in deinem Alltag im Pflegedienst unterstützt.

  • Zahlreiche Hilfsmittel für eine effiziente Arbeit des Personals
  • Überblick über alle wichtigen Daten und Vorgänge
  • Intuitive Anwendung der Software
  • Persönlicher Kundenservice
  • 30 Tage Demo-Version
  • Preis auf Anfrage
Pflege digitalisieren Fazit

Für jede Pflege gibt es eine passende Software!

Egal, ob du zu der Kategorie Angehörige, stationärer oder ambulanter Pflegedienst gehörst: Eine passende Software, die dir den Alltag einfacher und übersichtlicher gestaltet findest du auf jeden Fall!

Und je nachdem, auf was du besonders Wert legst, kannst du wählen, welche Anwendung deinen Wünschen am besten entspricht. Auch preislich ist einiges möglich, so dass du nur geringe Kompromisse machen musst.

Und durch kostenlose Demo-Versionen besteht auch immer die Möglichkeit, die Anwendung vorher zu testen, damit sie auch vom Handling her perfekt zu dir passt.

Alles in allem besteht also auch im Bereich der Pflege die Chance, die Digitalisierung und ihre Vorteile für dich zu nutzen!

Was hältst du von den hier aufgeführten Tools? Kennst du welche, die hier unbedingt noch mit rein sollten? Schreib mir deine Meinung zum Thema “Pflege digitalisieren” und weitere Tools gerne in die Kommentare!

Wenn du mehr über die Digitalisierung für Otto-Normalverbraucher oder für Geschäftsführer wissen willst, dann schau gerne in die entsprechende Kategorie auf Digital-Affin für mehr Inspiration!

Anzeige

Ich möchte dich darauf hinweisen, dass dieser Beitrag Affiliate-Links oder andere Link-Kooperationen enthalten kann. Damit finanzieren wir unser Blog-Projekt. Kooperationen haben allerdings keinen Einfluss auf die sorgfältig redaktionell erarbeiteten Texte. Als Blogger schreiben wir über unsere Erfahrungen und die eigene Meinung.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Hi, hier blogge ich mit meinem Team. Mein Name ist Jan, Digital Native und fasziniert von Apps und Tools der Digitalisierung. 

Mit unseren Beiträgen geben wir Inspiration, was sich sinnvoll digitalisieren lässt und erbringen damit unseren Beitrag zur Digitalisierung

Dieser Blog wird betreut von meiner Digitalagentur Inboundly, mit der wir uns auf Blog Marketing spezialisiert haben. 

Mehr zu mir findest du unter janschulzesiebert.com 

Was suchst du?

© 2020. Projekt von Inboundly | Powered by Chimpify | Impressum | Datenschutz