Digitales Türschloss: Wie die App dein Schlüssel wird

Digitales Türschloss: Wie die App dein Schlüssel wird
“Ist die Tür abgeschlossen? Ich schau lieber nochmal nach.”

Wenn dir diese Gedanken öfter durch den Kopf gehen oder dich sogar nervös machen, wenn du gerade draußen unterwegs bist und dir nicht sicher bist, ob du die Haustür abgeschlossen hast, dann geht es dir wie vielen Menschen.

Aber nicht nur die Unsicherheit darüber, ob die Haustür abgeschlossen ist, macht das Haustür-Schlüssel-Thema so leidig, sondern auch das Kramen nach dem Schlüssel in der Handtasche oder das Aufschließen der Tür mit voll beladenen Armen machen das nach Hause kommen unnötig anstrengend.


Das muss aber nicht mehr so sein. Denn ein digitales Türschloss, auch Smart Lock genannt, das sich mit deinem Smartphone verbinden lässt, kann hier Abhilfe schaffen - und zwar nicht nur für Haushalte, sondern auch für Unternehmen. Wieso sich ein digitales Schloss für dich lohnen könnte und wie das in Kombination mit dem Smartphone überhaupt funktioniert, erfährst du in diesem Artikel.

Warum sich das “0815”-Türschloss nicht lohnt

Natürlich hat der Großteil der Häuser in Deutschland noch ein “normales” Türschloss. Es gibt allerdings auch immer mehr Bewohner von eigenen Häusern und Mietshäusern und -wohnungen, die sich für dein digitales Schloss entschieden haben. Vermutlich, weil sie eins oder mehrere der folgenden Dinge zu sehr gestört haben:

  • Bei verlorenem Schlüssel hilft nur: Schlüsseldienst rufen und Schlösser austauschen lassen - das wird teuer!
  • Unsicherheit, ob die Tür abgesperrt ist, besonders, wenn du nicht zu Hause bist
  • Teils mehrfache Kontrolle, ob die Tür abgesperrt ist, ist aufwendig und stressig
  • Mehr als eine Tür aufsperren um nach Hause zu kommen bedeutet mehrfachen Aufwand!
  • Gerade als Frau nervig: Jedes Mal den Schlüssel in der Handtasche suchen, wenn du nach Hause kommst!
  • Als Unternehmen keine Sicherheit, ob der letzte Mitarbeiter wirklich die Tür abgeschlossen hat
  • Auch für Airbnb-Immobilien lohnt sich ein digitales Schloss: So kannst du immer sicher sein, dass die Tür wirklich abgeschlossen ist und deine Gegenstände in der Wohnung nicht durch eine offen stehen gelassene/ nicht abgeschlossene Tür geklaut werden

Und genau bei diesen Problemen setzt die Technologie des digitalen Schlosses an.

Digitales Schloss Eyecatcher

So funktioniert das digitale Türschloss

Das Smartlock gehört zum Bereich der Smart-Home-Technologie, kann jedoch auch einzeln eingesetzt werden. Es ist also kein voll ausgestattetes Smart-Home für ein digitales Türschloss notwendig.

Visual Digitales Tuerschloss Vorteile

Die Vorteile des digitalen Türschlosses

Wenn du dich dazu entscheidest, ein digitales Schloss einbauen zu wollen, hast du verschiedene Anbieter und Services zur Verfügung. Unabhängig davon, ähneln sich die digitalen Schlösser in verschiedenen Punkten, wie zum Beispiel der Verwaltung per App.

Du kannst den Zustand deiner Haustür (abgeschlossen oder offen) jederzeit mit der App auf dem Smartphone kontrollieren. Außerdem kannst du mit der App ganz einfach das Haus betreten, sobald du vor dem Türschloss stehst - und das ohne, dass du dein Handy aus der Hosen- oder Handtasche holen musst. Außerdem zeigt dir die App auch an, wer die Tür heute schon geöffnet hat - also ob zum Beispiel die Kinder von der Schule nach Hause gekommen sind.

Auch andere Personen, wie die Oma oder gute Freunde, können auf diese Art und Weise dein Haus betreten. Um Andere in dein Haus einzuladen, schickst du ihnen einfach die Berechtigung per Link, mit der sie das digitale Schloss öffnen können.

Dein Kind wird nie wieder den Schlüssel verlieren oder irgendwo liegen lassen - und du musst das Schloss nicht mehr für viel Geld austauschen lassen.

Wenn die Batterie des digitalen Türschlosses oder der Akku deines Handys mal leer sein sollten, kannst du auch immer noch auf den konventionellen Schlüssel zum Aufschließen zurückgreifen. Denn eine weitere Option bei Ausfall der Technik ist dir garantiert, damit du immer hinein und hinaus kommst. Bei manchen Modellen musst du diese Möglichkeit allerdings manuell einstellen.

Visual Digitales Tuerschloss Nachteile

Die Nachteile des digitalen Türschlosses

Allerdings haben manche Modelle auch Nachteile. Dazu gehört zum Beispiel das verhältnismäßig laute Geräusch, das beim Drehen und Einrasten des Schließmechanismusses entsteht.

Auch musst du manchmal etwas warten, bis die Tür komplett abgeschlossen ist. Mit einem normalen Schlüssel geht das meist schneller.

Manchmal kann die Funkverbindung abbrechen, weshalb du nicht ins Haus kommst - das passiert jedoch selten und du hast im Notfall immer noch den Schlüssel zur Hand.

Außerdem kann es sein, dass sich der Schlüssel schwerer drehen lässt, wenn du ihn mal benutzen musst. Diese Aussage basiert allerdings aus persönlichen Erfahrungsberichten und ist daher von Person und Modell abhängig.

Ein weiterer Nachteil ist natürlich die Gefahr, dass das Smartphone gestohlen wird und das Schloss unsicher ist. Das Problem ist allerdings leichter zu beheben, als mit dem herkömmlichen Austauschen des Schlosses.

Die digitalen Schlösser sind mit mindestens 80€ bis zu 500€ und mehr verhältnismäßig teuer in der Anschaffung und können je nach benötigtem Zubehör auch noch teurer werden.

Digitales Schloss Vorteile Nachteile

Oft wiegen die Vorteile des digitalen Schlosses die Nachteile wieder auf, denn immerhin sparst du dir viel Zeit und Stress durch die simple Bedienung per App.

Visual Digitales Tuerschloss Sicherheit

So sicher ist das Smart Lock

Auch im Bereich Sicherheit musst du dir keine Sorgen machen. Die digitalen Schlösser weisen eine ähnlich gute Verschlüsselung auf, die beim Online-Banking. Kein Schloss ist zu 100% geschützt, allerdings ist das auch kein normales Schloss. Und ob sich der Einbrecher wirklich die Mühe macht, das Schloss zu knacken, ist unwahrscheinlich. Wahrscheinlicher ist, dass er sich einen Weg über Fenster und andere Eingänge sucht - und da kann auch kein digitales Türschloss helfen.

Visual Digitales Tuerschloss Smart Home

Kompatibilität von Smart-Home und digitalem Türschloss

Natürlich sind die digitalen Schlösser auch in dein Smart-Home integrierbar. Ebenso kannst du das digitale Schloss mit Cloud-basierten Sprachservices, wie zum Beispiel Alexa, dem Google Assistant oder dem Apple HomeKit verbinden. So kannst du immer erfahren, ob die Tür geschlossen ist - egal ob dein Handy-Akku leer oder das Gerät außerhalb deiner Reichweite ist.

Welche Anbieter der Smart-Home-Technologie und des digitalen Türschlosses allerdings mit einander harmonieren, musst du individuell abgleichen.

7 verschiedene digitale Türschloss-Anbieter

Es gibt verschiedene Anbieter, deren Türschlösser sich in der Ausstattung voneinander unterscheiden.

Nuki

Digitales Schloss Nuki

Der Anbieter Nuki hat eines der flexibelsten digitalen Schlösser auf dem Markt. Es lässt sich innerhalb von 3 Minuten ohne Werkzeug einfach auf dem Türschloss anbringen und mit der App aktivieren. Es ist nicht nur mit verschiedenen Smart-Home-Anbietern kompatibel, sondern kann auch zur Kontrolle bzw. Aufrüstung deines Airbnb-Apartments genutzt werden. Außerdem bietet Nuki dazu weitere Tools zusätzlich zum Türschloss an.

  • Einfache Montage auf bereits bestehendes Türschloss inkl. Setup innerhalb von 3 Minuten
  • Kommunikation mit der App über Bluetooth
  • Smart-Home kompatibel: Amazon Alexa, Google Assistant, Apple HomeKit uvm.
  • Sicher gegen Manipulation von außen (AV Testurteil “Sicher”)
  • Rechtzeitige Warnung bei kritischem Batteriestand des digitalen Türschlosses
  • Aufsperren per Schlüssel erfordert vorher einmalig eine manuelle Einstellung
  • Kosten für “Nuki Smart Lock 2.0”: 299€
  • Extra “Nuki Bridge”: Auch von unterwegs die Tür per App öffnen, wie für Freunde, Verwandte etc. (Kosten: 99€)
  • Extra “Nuki Fob”: Fernbedienung zum Öffnen der Tür, gute Alternative für alle, die (noch) kein Smartphone benutzen können (Kosten: 39€)
  • Extra “Keypad”: Tür öffnen per Zahlencode (Kosten: 79€)

Danalock

Digitales Schloss Danalock

Mit dem Smartlock von danalock bietet dir ein einem Schloss alle wichtigen Funktionen, die du für ein digitales Schloss benötigst, ohne dass Zusatzteile notwendig sind. Für spezielle Extras, musst du jedoch die entsprechende Erweiterung kaufen. Auch ein digitales Garagenschloss kannst du mit danalock anbringen.

  • Zugang über die App oder bei Annäherung durch Auto-Unlock-Funktion (hier Zusatzteil “Danalock Beacon” notwendig)
  • Dauerhafte, wiederkehrende oder begrenzte Zugangsberechtigungen für Andere per SMS erteilen und wieder entziehen
  • Benachrichtigungsfunktion bei Öffnen der Tür, zum Beispiel wenn die Kinder nach Hause gekommen sind
  • Warnung bei Einloggen eines fremden Smartphones
  • Protokoll zur Übersicht der Aktivitäten
  • Integration in Smart-Home Systeme per Bluetooth, Z-Wave oder Zigbee
  • Preis ab 149€ inkl. Versand
  • Digitales Garagenschloss anbringen und per Smartphone öffnen

ABUS Türschlossantrieb HomeTec Pro Funk-Schloss

Digitales Schloss Abus

ABUS hat verschiedene Schlösser im Sortiment, die sich entweder per App oder per eingegebenen Code durch einen Drehknauf oder eine Tastatur öffnen lassen.

Die Zutrittskontrolle per App nennt sich “wAppLoxx”:

  • Webbasiertes System mit Zugang für bis zu 150 Nutzer
  • Verbindung mit Alarmanlage und Live-Kamera
  • Scharf- und Unscharfschaltung der Alarmanlage über App
  • Vernetzung mit Live-Kamera möglich
  • Preis ab 500€

Der Drehknauf mit Code “CodeLoxx mit Ziffernring” kann folgendes:

  • Durch einfaches Drehen des Knaufes Code eingeben und Tür öffnen
  • Schnelles Ändern des Codes möglich
  • Alternatives Öffnen per Transponder
  • Verbindung mit Alarmanlage möglich
  • Preis ab 350€

Besonders bei Angst vor Diebstahl eignet sich der “Sicherheitsbeschlag SLT”:

  • Durch gehärtetes Material kein Aufbohren der Haustür
  • Sperren per einfacher Handbewegung, Entsperren per Code
  • Verbindung mit Alarmanlage
  • Für alle Türen geeignet
  • Preis ab 400€

Burg Wächter

Digitales Schloss BURG WAeCHTER

Die elektronischen Türschlösser von Burg Wächter kannst du entweder per App, Transponder, Code oder Fingerabdruck öffnen.

  • Kostenlose App für viele secuEntry Zylinder
  • Verschiedene Modelle für Unternehmen und Einzelnutzer

Beispiel Unternehmen: “secuEntry pro 7000”:

  • Schloss öffnen per Code, Fingerabdruck, Aktiv- und Passivtransponder und App
  • Langhaltende Batterie (bis zu 65.000 Öffnungen)
  • Zeit- und Kalenderfunktion zum Hereinlassen von Kunden, Handwerkern etc.
  • Besuchertransponderfunktion
  • Preis ab 270€

Beispiel Einzelnutzer “secuENTRY easy plus”:

  • Schloss öffnen per Code, Fingerabdruck, Aktiv- und Passivtransponder, App und Fingerabdruck
  • Einfache Montage und sofort einsatzbereites System
  • Preis ab 500€

ENTR von YALE

Digitales Schloss Yale ENTR

Die digitalen Türschlösser der Reihe ENTR von YALE kannst du entweder per Türöffner-App, Bluetooth über das Smartphone, einer Fernbedienung, einer Pin oder mit dem Fingerscan öffnen.

  • Schnelle Anbringung und Inbetriebnahme, Kompatibilität mit fast allen Türen
  • Batteriebetrieben
  • Automatische Verriegelung nach Zuziehen der Tür
  • Zutrittskontrolle und Überblick über ein- und ausgehende Personen
  • Preis ab 300€

Homematic

Digitales Schloss Homematic

Die Funk-Schlösser “KeyMatic” von Homematic lassen sich entweder per Tastendruck am Türschloss oder Funk-Sender auf- und wieder zuschließen. Sie eignen sich also primär für weniger technikaffine Menschen oder Senioren, die mit der Smartphone-App überfordert wären.

  • Batteriebetrieben
  • Einfaches Anbringen
  • Preis ab 150€

Eqiva

Digitales Schloss eqiva

Das digitale Schloss von eqiva ist ein rein per App zu öffnendes Schloss. Sollte die App nicht funktionieren oder das Türschloss streiken, kannst du es natürlich immer noch mit dem separaten Schlüssel aufschließen.

  • Einfaches Anbringen auf alle Türen mit Standard-Schließzylinder
  • App für Android und iOS
  • Zugang für bis zu 8 Smartphones
  • Zeitgesteuertes Abschließen
  • Batteriebetrieben
  • Preis ab ca. 80€ (vom Händler abhängig)

Fazit: Trotz Preis eine Investition wert

Wenn du genug von dem “herkömmlichen” Schloss hast und nach einer digitalen Alternative suchst, dann ist das digitale Schloss trotz des relativ hohen Preises eine Investition wert.

Je nachdem, welche Features du unbedingt dabei haben möchtest und welches Türschloss du digitalisieren willst, kannst du zwischen verschiedenen Anbietern wählen.

Was hältst du von dem digitalen Türschloss: Nützlich oder überflüssige Spielerei? Nutzt du vielleicht sogar schon ein digitales Türschloss? Schreib mir deine Meinung und Erfahrungen gerne in die Kommentare!

Du suchst nach weiteren Möglichkeiten, die Digitalisierung in dein Leben als Immobilien-Besitzer einzubauen? In dieser Kategorie findest du noch weitere Apps und Tools, die dir den Umgang mit den Immobilien erleichtern!

Das solltest du auch lesen:

Anzeige

Ich möchte dich darauf hinweisen, dass dieser Beitrag Affiliate-Links oder andere Link-Kooperationen enthalten kann. Damit finanzieren wir unser Blog-Projekt. Kooperationen haben allerdings keinen Einfluss auf die sorgfältig redaktionell erarbeiteten Texte. Als Blogger schreiben wir über unsere Erfahrungen und die eigene Meinung.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Hi, hier blogge ich mit meinem Team. Mein Name ist Jan, Digital Native und fasziniert von Apps und Tools der Digitalisierung. 

Mit unseren Beiträgen geben wir Inspiration, was sich sinnvoll digitalisieren lässt und erbringen damit unseren Beitrag zur Digitalisierung

Dieser Blog wird betreut von meiner Digitalagentur Inboundly, mit der wir uns auf Blog Marketing spezialisiert haben. 

Mehr zu mir findest du unter janschulzesiebert.com 

Was suchst du?

© 2019. Projekt von Inboundly | Powered by Chimpify | Impressum | Datenschutz