Commitly Erfahrungen – top visualisierte Unternehmensfinanzen!

Commitly Erfahrungen – top visualisierte Unternehmensfinanzen!

Stell dir vor du hast ausversehen in bei der Liquiditätsplanung in Excel einen Tippfehler gemacht. Nun liegen die falschen Daten beim Finanzamt, deine Liquiditätsplanung ist falsch oder du hast den Cashflow falsch berechnet und übersiehst eine drohende Zahlungsunfähigkeit. Jetzt geht es um Kopf und Kragen.

Als Geschäftsführer bist du für die wirtschaftliche Situation und das Wohl deiner Mitarbeiter verantwortlich.

Kurz vorweg gegriffen: Mit Commitly habe ich eine Software gefunden, mit der solche Fehler der Vergangenheit angehören.

In diesem Artikel habe ich meine persönlichen Erfahrungen mit Commitly dokumentiert und zeige dir warum du mit den tollen Features von Commitly Planungssicherheit für die Zukunft gewinnst.

Ich habe mich zudem mit einem Unternehmer aus meinem Netzwerk ausgetauscht und deren Anwendungsfälle ebenfalls beleuchtet. Das sollte dir bei deiner Entscheidung für eine Liquiditätsplanungs-Software helfen.

Was ist Commitly eigentlich?

Die bessere Liquiditaetsplanungs Software COMMITLY 1

Der Hauptschwerpunkt ist bei Commitly das Management der Finanzen und der Zahlen, vor allem des Cashflows. Commitly sieht Unternehmen als lebende, Geld atmende Organismen. Der Cashflow ist dabei das Herz, das alles am Leben hält.

Denn wer wirklich weiß, wie die Finanzen aussehen, kann nachts ruhig schlafen. Selbst die innovativsten und kreativsten Ideen lassen sich ohne Liquidität nicht umsetzen. Die Finanzen des eigenen Unternehmens im Griff zu haben ist daher essentiell.

Commitly lebt die Digitalisierung. Mit neuesten Technologien wie zum Beispiel künstlicher Intelligenz wird kleinen und mittleren Unternehmen ermöglicht Liquiditätsplanung online umzusetzen.

Beim Thema Finanzen steht Sicherheit der Daten an oberster Stelle. Daher verwendet Commitly zur Verschlüsselung und Übertragung eine hochsichere SSL 256-Bit RSA Verschlüsselung mit Comodo Zertifikat.

Gehostet werden die Daten auf den hochsicheren AWS-Servern, die Datenzentren auf denen auch Unternehmen wie N26, Siemens und der Nasdaq ihre Daten hosten.

Meine Anforderungen an ein Liquiditätsplanung Tool

Meine Anforderungen an Commitly Liquiditaetsplanung Tool Erfahrungen

Kurz zu meiner Situation:

Ich bin bin seit einigen Jahren selbstständig und befinde mich im Aufbau eines digitalen Unternehmens. Dabei ist für mich der Einsatz von Software essentiell.

Mein innerer Antrieb war, meine Unternehmenszahlen visuell und gut aufbereitet überblicken zu können.

Um eine sinnvolle Alternative zum Liquiditätsmanagement in Excel darzustellen, muss ein Tool für Liquiditätsmanagement einige wichtige Anforderungen erfüllen. Ich habe diese für mich an dieser Stelle so definiert.

Ich möchte..

  • .. weniger Zeitaufwand durch automatisierte Liquiditätskontrolle und Synchronisierung mit Bankkonten
  • .. einen besseren und schnelleren Überblick über meine Finanzen
  • .. Transparenz und zeitnahe Information zur besseren Überzeugung der Verhandlungspartner
  • .. einen Forecast-Bericht zur Planung der nächsten Monate
  • .. eine Integration mit meiner Bank, Buchhaltungs- und Fakturierungstools
  • .. ein professionelles Finanzmanagement
  • .. einfache Datenexporte zur Vorlage bei z.B. Banken oder beim Steuerberater

Mit diesen Erwartungen habe ich mir dann Commitly angesehen. Das sind meine Erfahrungen mit Commitly.

Features und Vorteile von Commitly

commitly erfahrungen liquiditaetsmanagement software kostenlos liquiditaetsmanagement tool titelbild commitly vorteile und features

Commitly ist ein umfangreiches, aber dennoch sehr übersichtliches und einfach zu verstehendes Tool. Das moderne und schlanke Design macht es sehr einfach alles im Blick zu behalten und Funktionen und Einstellungen zu finden.

Commitly dashboard Digital affin

Liquiditätsplanung Tool mit Best-Practice-Vorlagen

“Ein Cashflow Plan beginnt mit dem aktuellen Kontostand und der Darstellung der vergangenen Ein- und Ausgänge.”

Für deinen ersten Liquiditätsplan gibt Commitly dir Vorlagen, die aus Best-Practice-Erfahrungen erstellt worden. Diese Vorlagen kannst du natürlich vollständig individualisieren, eigene Kategorien und Subkategorien erstellen und vieles mehr.

Commitly berechnet deinen Cashflow dabei mit der direkten Methode.

Mit der Verknüpfung zum Bankkonto ist Schluss mit der fehleranfälligen Excel Liquiditätsplanung.

Keine manuelle Bearbeitung von Worksheets mehr! Keine zeitintensive Suche nach eventuellen Fehlern.

Die Planung ist auf den Tag aktuell und du hast deine Finanzen immer genau im Blick.

Das automatisierte Controlling hilft dir am Monatsende keine Budgets zu übersehen und deinen Plan aktuell zu halten.

Außerdem musst du nicht mehr lange auf die Berichte deines Steuerberaters warten. Mit Commitly und der Verknüpfung mit dem Bankkonto weißt du stündlich wo du stehst und kannst Berichte erstellen.

Crash Kurs: Liquiditätsmanagement und Liquiditätsplanung für Unternehmer

Für Unternehmer*innen die sich noch nicht ganz so gut auskennen, gibt es einen Crash Kurs, der dir das Thema Liquiditätsplanung online an Beispielen in Commitly näher bringt. So lernst du gleichzeitig den Umgang mit dem Tool und den Umgang mit deinen Finanzen.

Integrationen mit Banken und Finanz Tools

commitly erfahrungen liquiditaetsmanagement software kostenlos liquiditaetsmanagement tool integrationen mit banken und finanztools

Commitly lässt sich einfach mit deinem Bankkonto verbinden. Um alle Zahlungskonten deines Unternehmens, egal bei wieviel Banken, zu verbinden nutzt das Tool die EU-weiten Regelungen der PSD2. Commitly verbindet derzeit über 4.000 Banken in Deutschland und Österreich.

Bankkonto verbinden commitly 1

Zusätzlich zu Bankkonten verbindet sich Commitly auch mit deinem PayPal-Konto, damit du auch alle Kundenzahlungen im Blick hast.

Für diese Verbindungen nutzt Commitly den von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht regulierten Dienstleister finAPI GmBH aus München.

Außerdem lässt sich Commitly nahtlos und einfach mit den Online Buchhaltung & Rechnungs-Programmen lexoffice, sevDesk und Billomat, so wie dem Finanzreporting Tool Adam verbinden.

Ausführliche Hilfeseite mit Artikeln des Commitly Teams

Weißt du einmal nicht weiter, gibt es auf der Help-Seite eine Sammlung von über 75 Artikeln die dir Funktionen, Features und deren Einsatz im Detail erklären.

Eigene Erfahrungen beim Setup von Commitly

Bei meiner Einrichtung von Commitly bin ich so vorgegangen:

  • Mit Kontaktdaten für die kostenlose Testphase anmelden
  • Bankkonto von Kontist verbinden
  • Buchhaltungsintegration mit Lexoffice verknüpfen
  • Fertig sind die Reports

Tipps zum Einrichten des Bankkontos

Als Selbstständiger nutze ich als mein Bankkonto Kontist. Die Vorteile mit diesem Geschäftskonto für Selbstständige habe ich in einem anderen Artikel bereits zusammengefasst.

Die Bank dahinter ist die SolarisBank, welche in Commitly bei den Einstellungen ausgewählt werden kann.

Anschließend musst du dich bei der SolarisBank mit deinem Konto noch registrieren.

Erst dann funktioniert der Login über die finAPI Schnittstelle, so dass Commitly auf dein Bankkonto zugreifen darf.

My Solarisbank Portal registrieren Kontist 1

Mein wichtigster Report in Commitly

In Commitly arbeite ich wöchentlich im Forecast Report, um zu sehen, wie sich mein Cashflow verhält und entwickeln wird. Hilfreich ist für diese Arbeit auch das Dashboard, auf welchen die einzelnen Zahlen.

Neue Zahlungen werden dabei kategorisiert und für zukünftige Buchungen über das Sidepanel als wiederkehrendes Budget eingestellt. So ist der Forecast perfekt auf kommende Ausgaben vorbereitet.

Commitly Forecast Planung Liquiditaetsmanagement Tool

Commitly Erfahrungen von Quadrex Handwerk

Um weitere Meinungen zu Commitly zu bekommen habe ich aus meinem Netzwerk mit Marco Konzelmann, Geschäftsführer der QuadreX Handwerk GmbH & Co. KG, zu seinen Erfahrungen gesprochen. Er hat das Tool seit 2018 bereits im Einsatz.

Startseite Quadrex Kundenerfahrung Commitly 1

Warum Commitly?

Damals war er verzweifelt auf der Suche nach einem Tool, das die Liquidität seines Unternehmens übersichtlich darstellt, was für ihn als Geschäftsführer von größter Wichtigkeit ist.

Das Schlimmste was einem Unternehmer passieren kann ist, dass die Zahlungsunfähigkeit nicht erkannt wird.

Die Besonderheit bei seinem Unternehmen ist, das Quadrex ein Handwerkskonzern mit einer Holding als Mutter, die 100% der Anteile besitzt. Insgesamt sind es sieben Firmen für die er getrennt Liquiditätsplanung betreiben muss.

Macht er hier bei der Liquiditätsplanung in Excel einen Formfehler, kann das ungeahnte Konsequenzen mit sich ziehen und auf einmal geht es um Kopf und Kragen.

Commitly verhindert solche Fehler. Marco Konzelmann muss nur einen Blick auf die verfügbare Liquidität werfen. Das gibt ein gutes Gefühl und beruhigt.

Mittlerweile beschäftigt er sich jeden Tag mit Commitly.

  • Zu welchem Zeitpunkt im Monat muss man was machen? Wann und wo entstehen Fixkosten?
  • Können wir ein Projekt vorfinanzieren?
  • Wann werden Kredite abgebucht?
  • Wie sieht der Cash-Flow Korridor aus?

Antworten auf diese Fragen und viele mehr helfen ihm jeden Tag dabei Entscheidungen zu treffen.

Welche Features von Commitly sind besonders hilfreich?

commitly erfahrungen liquiditaetsmanagement software kostenlos liquiditaetsmanagement tool hilfreiche features

Auch er bestätigt die Benutzerfreundlichkeit des schlanken, modernen Designs der Software und den tollen Support, der bei Problemen mit einer sehr kurzen Reaktionszeit weiterhilft.

Die Benutzerfreundlichkeit überträgt sich auf die Smartphone App, mit der er von überall aus die aktuellsten Daten und den Status der Unternehmen abfragen kann.

Da die Quadrex Gruppe aus mehreren Unternehmen besteht braucht Marco Konzelmann den Überblick über alle Unternehmen einzeln, als auch zusammen.

Mit der Synchronisierung der Kontostände hat er alle Geschäftsvorfälle im Blick. Neue Bankkonten können einfach mit TAN-Verfahren hinzugefügt werden.

So sieht er immer den Cashflow einzelner Unternehmen getrennt, sowie den der gesamten Holding.

Diese Darstellung in Commitly ist viel übersichtlicher und nachvollziehbarer visualisiert als Kontoauszüge und Liquiditätsmanagement Excel Tabellen.

Ein weiteres tolles Feature ist laut Marco Konzelmann das Planungs Feature. Aus dem Ist-Stand wird in Commitly ein Forecast erstellt der Planungssicherheit für die Zukunft bringt. So sieht er direkt was für Auswirkungen eine Änderung von Positionen haben kann.

Preise von Commitly

Für 14 Tage ist die Liquiditätsplanung Software kostenlos. In diesem Zeitraum hast du Zugriff auf alle Funktionen die Commitly zu bieten hat. So kannst du dir einen guten Eindruck machen.

Für die Basisversion werden nach der Testphase 55€ pro Monat oder 550€ pro Jahr fällig.

Auf folgende Features hast du Zugriff:

  • 1 Nutzer
  • 1 Bankkonto
  • Forecast
  • Pläne/Szenarien
  • Berichte
  • Online Support

Die Business Version kostet 85€ pro Monat oder 850€ pro Jahr. Zusätzlich zu den Funktionen der Basisversion hast du folgende Features:

  • 3 Bankkonten
  • 5 Nutzer
  • Email Support

Die Professional Version kostet 145€ pro Monat oder 1450€ jährlich.

  • Das bringt dir zusätzlich folgende Vorteile:
  • Ab 2 Unternehmen
  • Unlimitierte Nutzer
  • Priorisierter Email Support

Fazit - Commitly vereinfacht Liquiditätsmanagement und hilft dir beim Vorausplanen

commitly erfahrungen liquiditaetsmanagement software kostenlos liquiditaetsmanagement tool fazit
Commitly hilft dir ungemein bei der Entscheidungsfindung, da du immer alle Cashflows deiner Unternehmung visualisiert und zusammengefasst im Blick hast.

So weißt du immer ob du dir neue Projekte, neue Mitarbeiter oder andere Anschaffungen leisten kannst.

Auch das Forecast Feature bringt dir Planungssicherheit.

Commitly verhindert außerdem Formfehler, die bei der Liquiditätsplanung in Excel gerne mal passieren. Die Software verbindet sich mit deinen Bankkonten, wodurch menschliche Fehler der Vergangenheit angehören und du jederzeit auf Daten in Echtzeit zugreifen kannst.

Hier kannst du dich zum Testen bei Commitly kostenlos anmelden.

Was sind deine Anforderungen an ein Liquiditätsmanagement Tool? Schreib gerne einen Kommentar und starte eine interessante Diskussion!

Möchtest du noch mehr Finanzmanagement Tools oder ähnliche Themen lesen, findest du bei unseren Artikeln für Geschäftsführer und Selbstständige mehr Lesestoff.

Anzeige

Ich möchte dich darauf hinweisen, dass dieser Beitrag Affiliate-Links oder andere Link-Kooperationen enthalten kann. Damit finanzieren wir unser Blog-Projekt. Kooperationen haben allerdings keinen Einfluss auf die sorgfältig redaktionell erarbeiteten Texte. Als Blogger schreiben wir über unsere Erfahrungen und die eigene Meinung.

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Hi, hier blogge ich mit meinem Team. Mein Name ist Jan, Digital Native und fasziniert von Apps und Tools der Digitalisierung. 

Mit unseren Beiträgen geben wir Inspiration, was sich sinnvoll digitalisieren lässt und erbringen damit unseren Beitrag zur Digitalisierung

Dieser Blog wird betreut von meiner Digitalagentur Inboundly, mit der wir uns auf Blog Marketing spezialisiert haben. 

Mehr zu mir findest du unter janschulzesiebert.com 

Was suchst du?

Mit Digital Affin fördern wir die Digitalisierung in Deutschland. Software und Technologie sind vorhanden, es geht nun um die richtige Anwendung. Dieser Aspekt ist unser Fokus, mit welchem wir dir weiterhelfen möchten.

Unterstütze unsere Mission und teile unsere Beiträge mit jedem, dem es helfen kann. Danke!

© 2020. Projekt von Inboundly | Powered by Chimpify | Impressum | Datenschutz