Überblick von wichtigen E-Mail Marketing Software Anbietern:

KlickTipp Logo

KlickTipp

  • Newsletter, SMS & Marketing Automation
  • Deutscher Anbieter
  • Tagbasierte Segmentierung
  • SmartCopywriter KI
  • E-Mail-Splittesting
  • Preis ab 30 € pro Monat
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

chimpify

Chimpify

  • All-in-One-Tool für Landingpages, E-Mail Marketing, Blog, Podcast
  • deutsche Server, DSGVO konform
  • Interne & Funnel Analytics
  • Preis: Ab 25€/Monat
  • 30 Tage kostenlose Testphase 
vifugo

ActiveCampaign

  • Sales-Automations- und CRM-Plattform
  • Newsletter und Automations
  • Inline-Formulare, Landingpages, etc. 
  • Leistungsstark für Unternehmen
  • Integrationen über Zapier
  • Preis ab 29 $ pro Monat
easy2

EASY2

  • All-in-One-Konzept 
  • Für Funnels,  Websites, Online Shops, CRM, Mitgliederbereiche und Blogs
  • E-Mail Automationen
  • große Auswahl an Vorlagen
  • Preis: Ab 37€/Monat
  • 14 Tage kostenlos testen
digital affin
Über 15 Anbieter im Verzeichnis
Alle Website Tools entdecken

Die beste E-Mail-Marketing-Software: Newsletter-Tools im Vergleich

Jan Siebert
von Jan Siebert
08. Januar 2024
5 mal geteilt
Redaktioneller Hinweis: Hier findest du das Autorenprofil von Jan Siebert. Als Autor hat sich Jan Siebert umfassend mit dem Thema auseinandergesetzt und teilt hier Erfahrungen und seine/ihre persönliche Expertenmeinung.
Die beste E-Mail-Marketing-Software: Newsletter-Tools im Vergleich

Nach wie vor zählen Newsletter zu den ergebnisstärksten und günstigsten Marketing-Maßnahmen überhaupt. Grund genug also, professionelles E-Mail-Marketing auch weiterhin zu betreiben - denn E-Mail-Marketing ist nicht nur effektiv, sondern auch sicherer.

Grund dafür: Du bist nicht abhängig von Drittanbietern wie Social Media Plattformen.

Alles, was du für einen erfolgreichen Newsletter brauchst, sind die E-Mail-Adressen deiner Empfänger - und ein passendes Tool. Ich erkläre dir, welche Funktionen die Software deiner Wahl haben sollte und stelle dir die 13 besten Anbieter vor.

Warum solltest du E-Mail-Marketing betreiben?

Über eine neue Produktlinie informieren, Angebote teilen oder eine Veränderung im Geschäftsmodell - die Nutzungsmöglichkeiten für Newsletter sind vielfältig. Genauso zahlreich sind auch die Gründe, die für E-Mail-Marketing sprechen.

  • Segmentierung: Du sprichst immer nur die Zielgruppe an, für die dein Newsletter auch wirklich relevant ist.
  • Personalisierung: Du kannst die gesamte Mail auf einzelne Empfänger zuschneiden.
  • Skalierbarkeit: Einmal erstellen und dann an beliebig viele Kontakte versenden - mit Newslettern kein Problem.
  • Emotionalisierung: Werbung muss Emotionen erzeugen - mit schön gestalteten Newslettern zum Beispiel.
  • Geringe Kosten: Der Versand der Newsletter ist vergleichsweise günstig, unabhängig von der Empfängerzahl.
  • A/B-Testing: Du hast einfache Möglichkeiten, die Performance deiner Mails im Voraus zu testen.
  • Omnichannel-Kampagnen: Über Newsletter kannst du unterschiedlichste Kanäle einbinden und kombinieren.
  • Unabhängigkeit: Du bist nicht an Drittanbieter wie Google, Facebook & Co. gebunden.
  • Datenschutz: Der Versand von Mails ist datenschutzrechtlich eindeutig und einfach geregelt.

Was ist ein E-Mail-Marketing-Tool?

Eine E-Mail-Marketing Software soll dir einen Großteil der manuellen Arbeit bei der Erstellung von Newslettern abnehmen.

Deshalb kannst du im jeweiligen Tool deine Mails designen, versenden oder über Automatisierungsfunktionen das Verschicken durch Workflows und Autoresponder vereinfachen.

Auch ein Tracking-Feature ist in professionellen E-Mail-Marketing-Tools vorhanden: so kannst du anschließend auswerten, wie deine User mit den Newslettern interagieren.

Beste E Mail Marketing Software E Mail Marketing Tool

Welche Funktionen sollte deine E-Mail-Marketing-Software haben?

Grundsätzlich gilt: Welcher Anbieter zu dir und deinem Unternehmen passt, hängt in erster Linie von deinen Ansprüchen ab. Wie immer ist es also unumgänglich, dass du die Tools ausgiebig ausprobierst. Meist steht dir dafür eine Testversion zur Verfügung, die fast immer kostenlos ist. Um die Erfolgschancen deiner Newsletter zu maximieren, sollte dir das Newsletter-Tool deiner Wahl allerdings mehrere Funktionen ermöglichen.

  • Personalisierung: Du kannst deine Inhalte mit Response-Design-Vorlangen und Templates individuell und umfangreich anpassen.
  • Bedienung: Die Nutzung ist leicht und intuitiv, meist mit Drag-and-Drop-Editor.
  • Kompatibilität: Das Tool und jedes Feature ist auf allen Endgeräten nutzbar.
  • Automation: Das Newsletter-Tool ermöglicht dir, Mails zu bestimmten Events oder Reaktionen durch Automatisierung zu versenden.
  • Kontaktverwaltung und -segmentierung: Zielgruppenspezifische Ansprache ist für deine Kampagne wichtiger denn je.
  • Integrationsmöglichkeit: Du kannst andere Software oder Apps in dein Newsletter-Tool integrieren.
  • Testfunktionen: Um deine Kampagne optimal vorzubereiten, hast du umfangreiche Testmöglichkeiten, beispielsweise A/B-Tests.
  • Datenanalyse: Du kannst deinen Newsletter mit Tracking und Reporting anschließend ideal auswerten.
  • DSGVO-Konformität mit Double-Opt-In

Listenbasiertes oder tagbasiertes E-Mail-Marketing: Die Unterschiede

Die meisten Unternehmen verwenden derzeit noch ein listenbasiertes System, um Newsletter zu versenden. Eine andere, womöglich bessere Option: das tagbasierte Marketing. Zwischen beiden gibt es ein paar wesentliche Unterschiede.

Listenbasierte Systeme

Beim listenbasierten Marketing brauchst du - Überraschung - eine Liste für deine Aktionen.

Ein Beispiel könnte sein: Ein User füllt ein Formular auf deiner Website aus, das du dort eingebaut hast. Meistens hast du vorher schon ausgewählt, in welche Liste dieser Kontakt anschließend sortiert wird. In diesem Fall beispielsweise eine Newsletterliste. Jetzt verschickt du an diese Kontaktliste ein Angebot für eines deiner Produkte. Unser User nimmt dieses Angebot an - in Zukunft befindet er sich dann auch in deinen Käuferlisten.

Du siehst also: Im listenbasierten System gibt es verschiedenste Listen für verschiedene Kontakte.

Mögliche Probleme:

  • Kontakte können auch in mehreren Listen vorhanden sein und deshalb manche Mails doppelt bekommen
  • Je nach Anbieter zahlst du für deine Kontakte gestaffelt. Kommt ein Kontakt fünf Mal in verschiedenen Listen vor, zählt er auch fünfmal.
  • Die Segmentierung, also das individuelle Unterscheiden zwischen verschiedenen Kunden, ist so nur schwer bis gar nicht möglich.

Tagbasierte Systeme

Beim tagbasierten Marketing wird jedem deiner Kunden für eine bestimmte Handlung ein Tag zugewiesen. Vorstellen kannst du dir das wie ein Etikett.

Beispiel: Du kaufst bei einem Onlineshop Sportklamotten. Ab jetzt ist dir der Tag "Fitness" zugewiesen und du bekommst exakt auf dich zugeschnittene Inhalte. Der größte Vorteil ist also schnell ersichtlich: Du kannst deine Kontakte viel genauer segmentieren. Du kannst außerdem auch bestimmte Automationen ablaufen lassen, beispielsweise wenn ein Kunde ein Produkt bei dir kauft und anschließend ein Salesfunnel für einen Upsell für eines deiner Webinare starten soll.

Weitere Vorteile sind:

  • Mailversand wird über Tags selektiert
  • nur noch 1-2 Listen, z.B. Newsletter / Kunden
  • Segmentierung deiner Kunden nach Zielgruppe oder Interesse
  • jeder Kontakt wird nur ein Mal gezählt

Grundsätzlich macht also gerade für Unternehmen mit einem großen Kundenstamm ein tagbasiertes System deutlich mehr Sinn und spart Arbeit. Außerdem kann so vermieden werden, dass Kunden Mails doppelt erhalten - stattdessen bekommen sie nur optimal auf sie zugeschnittene Inhalte.

Beste E Mail Marketing Software Tagbasiert Listenbasiert

Newsletter Tools: 13 Anbieter im Vergleich

Das sind die aktuell besten Anbieter. 

Bei Fragen zur Auswahl, kommentiere gern unterhalb des Artikels. 

KlickTipp

Beste Email Marketing Software Klicktipp

Preis: ab 20 Euro monatlich

KlickTipp ist ein deutsches E-Mail-Marketing-Tool und ist deshalb auch DSGVO-konform. Spezialisiert hat der Anbieter sich auf die Vereinfachung und Automatisierung von Kampagnen. Außerdem glänzt KlickTipp mit vielen Profi-Features und ausgefeilten Werkzeugen.

Weitere Funktionen:

  • bis zu 1 Million Kontakte
  • unbegrenzt E-Mails monatlich
  • mehr als 400 Vorlagen
  • Analysetools
  • Onboarding für Anfänger

Brevo (ehemals Sendinblue)

Beste E Mail Marketing Software Brevo

Preis: Kostenlose Basisversion

Bis 2022 hieß Brevo noch Sendinblue. Neben Drag-and-Drop-Editor, CRM-Integration und Automatisierung bietet Brevo auch eine Reihe von Zusatzfunktionen. So bietet das Tool neben E-Mail-Marketing auch SMS- und Chatfunktionen. Sogar Facebook-Ads lassen sich aus dem Tool heraus schalten und Meetings planen und abhalten.

Weitere Funktionen:

  • 41 E-Mail-Vorlagen
  • unbegrenzte Kontakte
  • unbegrenzte E-Mails pro Monat
  • Analysetools
  • Support auch in der kostenlosen Basis-Version

Chimpify

Beste E Mail Marketing Software Chimpify

Preis: ab 25 Euro im Monat

Auf Chimpify können Nutzer nicht nur Newsletter, sondern auch Landingpages und Webseiten generieren. Per Drag-and-Drop können Anwender ihre Newsletter entweder mit einer Vorlage oder ganz individuell gestalten. Außerdem können viele Prozesse automatisiert werden. Chimpify ist DSGVO-konform.

Weitere Funktionen:

  • unbegrenzt Kontakte möglich
  • Analysetools
  • Support
  • Templates und Vorlagen

ActiveCampaign

Beste E Mail Marketing Software Activecampaign

Preis: ab 9$ im Monat

ActiveCampaign ist ein US-Anbieter und hat eines der größten Angebote auf dem Markt. Das Tool hilft seinen Usern beispielsweise bei der Vorlagenanpassung, wenn sie dabei selbst nicht weiterkommen. Der Support ist allerdings ausschließlich auf englisch verfügbar.

Weitere Funktionen:

  • Kontakte unbegrenzt
  • 280 E-Mail-Vorlagen
  • E-Mails pro Monat unbegrenzt
  • viele Integrationsmöglichkeiten

ConvertKit

Beste E Mail Marketing Software Convertkit

Preis: kostenloses Basisabo

ConvertKit überzeugt nicht nur mit zahlreichen Template, sondern auch mit einem einfach zu bedienenden Interface. Automatisierte Funnel-Prozesse sparen Zeit, professionelle Analyse-Tools helfen Nutzern dabei, die Zahlen und Daten hinter ihren Kampagnen zu verstehen.

Weitere Funktionen:

  • viele Integrationsmöglichkeiten
  • viele Templates
  • Automatisierungstools

GetResponse

Beste E Mail Marketing Software Getresponse

Preis: kostenlose Basisversion

GetResponse ist ein polnischer Anbieter und vereint Newsletter-Versand mit anderen Marketing-Tools. Das Tool glänzt mit Bedienerfreundlichkeit, umfassenden Profi-Features und der Möglichkeit zur Automatisierung. Umfassende Workflows machen Usern die Arbeit einfacher.

Weitere Funktionen:

  • E-Mails monatlich unbegrenzt
  • mehr als 150 Vorlagen
  • 100.000 Kontakte, mehr auf Anfrage
  • Analysetools
  • Tools für Webinare

CleverReach

Beste E Mail Marketing Software Cleverreach

Preis: Kostenlose Basisversion

CleverReach ist ebenfalls eine deutsche Plattform, die ihren Usern die Gestaltung, den Versand und das Auswerten von Newslettern ermöglicht. Insgesamt stehen Nutzern hier vier Tarife zur Verfügung, einer davon ist kostenlos. CleverReach gehört zu den bekanntesten Anbietern.

Weitere Funktionen:

  • übersichtliche Interfaces
  • Drag-and-Drop-Steuerung
  • unbegrenzte Kontakte
  • unbegrenzte E-Mails pro Monat
  • 50 E-Mail-Vorlagen

Quentn

Beste E Mail Marketing Software Quentn

Preis: ab 35 Euro monatlich

Auch Quentn ermöglicht seinen Nutzern nicht nur das Erstellen von Newslettern, sondern auch Landingpages und Kampagnen. Außerdem ist Quentn ein deutscher Anbieter und dementsprechend auch DSGVO-konform. Die Bedienung mit dem Drag-and-Drop-Editor ist völlig intuitiv.

Weitere Funktionen:

  • unbegrenzter E-Mail-Versand
  • Automatisierung
  • über 50 responsive Templates
  • Analysetools
  • bis zu 100.000 Kontakte

Mailjet

Beste E Mail Marketing Software Mailjet

Preis: kostenlose Basisversion

Mailjet ist ein französischer Anbieter, der alle wichtigen Grundfunktionen zur Newsletter-Erstellung und -Verwaltung vereint. Auch die eingebauten Profi-Tools sind einfach und übersichtlich in der Handhabe. Außerdem ist Mailjet DSGVO-konform.

Weitere Funktionen:

  • unbegrenzte Kontakte
  • unbegrenzte E-Mails pro Monat
  • mehr als 50 Vorlagen
  • schnelles Onboarding

MailerLite

Beste E Mail Marketing Software Mailerlite

Preis: Kostenloses Basisabo

Nutzer von MailerLite können auf drei Editoren zugreifen, um ihre Kampagnen per Drag-and-Drop zu gestalten. Über verschiedene Analysetools können Newsletter ausgewertet und verbessert werden. Wer MailerLite noch vielfältiger nutzen möchte, kann dort auch Webseiten oder Landingpages erstellen.

Weitere Funktionen:

  • unbegrenzte E-Mails pro Monat möglich
  • viele Newsletter-Templates
  • Support auch im Basisabo

Mailchimp

Beste E Mail Marketing Software Mailchimp

Preis: kostenlose Basisversion

Mailchimp ist insbesondere bei kleineren Unternehmen sehr bekannt. Mittlerweile bietet das englischsprachige Tool auch viele andere Marketingfunktionen. In der kostenlosen Basisversion kannst du bis zu 2000 Kontakte verwalten. Danach variieren die Preise je nach Funktion, Kontaktanzahl und Zielgruppe.

Weitere Funktionen:

  • unbegrenzte Kontakte
  • unbegrenzte E-Mails pro Monat
  • Mehr als 80 Vorlagen
  • Landingpages, Websites und Automationen

rapidmail

Beste E Mail Marketing Software rapidmail

Preis: ab 9 Euro im Monat

rapidmail ist ein DSGVO-konformer Anbieter aus Freiburg. Legt vor allem Wert auf einfache Bedienung und nützliche Funktionen für Einsteiger. Nutzer können auf 250 kostenlose Template und 800.000 Gratis-Bilder zugreifen und per Drag-and-Drop ihre Mails erstellen.

Weitere Funktionen:

  • kostenfreier, deutscher Support
  • flexible und individuelle Gestaltung
  • Darstellungstests auf verschiedenen Geräten
  • Anbindung an Shop-Systeme
  • Zustellungstests

Klaviyo

Beste E Mail Marketing Software Klaviyo

Preis: kostenloses Basisabo

Mit dem englischsprachigen Anbieter Klaviyo können User nicht nur individuelle E-Mail-Kampagnen erstellen, sondern auch viele Prozesse automatisieren.

Weitere Funktionen:

  • mehr als 100 Templates
  • bis 450.000 versendete E-Mails
  • bis 1500 Kontakte
  • Integrationsmöglichkeiten

Fazit: Professionelles E-Mail-Marketing mit der passenden Software

Um professionelle Newsletter zu verschicken, lohnen sich E-Mail-Marketing-Tools nicht nur für große Unternehmen.

Auch als Anfänger oder Startup vereinfacht eine Newsletter Software nicht nur das Erstellen, sondern auch den Versand und das Auswerten der eigenen Kampagnen.

Bei der Frage nach dem passenden Anbieter gilt wie immer: Ausprobieren. Die meisten Anbieter erlauben ein kostenloses Basisabo oder eine Testphase. Das Abo wird dann in diesem Fall erst nach Ablauf dieses Zeitraumes kostenpflichtig.

Befinden sich Unternehmen und Server in Deutschland, musst du dir außerdem keine Gedanken um die DSGVO machen.

Bei Anbietern aus dem Ausland solltest du dich vorher beraten lassen, was die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung angeht.

Arbeitest du schon mit einem E-Mail-Marketing-Tool? Oder kennst du noch andere, hier nicht aufgeführte Anbieter? Schreib deine Meinung gerne in die Kommentare!

Du möchtest mehr Inspiration im Bereich Digitalisierung für Selbstständige und Geschäftsführer? Oder du bist aus dem Marketing? Dann schau gerne in die passende Kategorie auf Digital-Affin

funnel software

Mehr Überblick über Online Whiteboard Tools gibt es im Digital Affin Verzeichnis.

Zum Verzeichnis

Anzeige

Ich möchte dich darauf hinweisen, dass dieser Beitrag Affiliate-Links oder andere Link-Kooperationen enthalten kann. Damit finanzieren wir unser Blog-Projekt. Kooperationen haben allerdings keinen Einfluss auf die sorgfältig redaktionell erarbeiteten Texte. Als Blogger schreiben wir über unsere Erfahrungen und die eigene Meinung.

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

funnel software

Mehr Überblick über Online Whiteboard Tools gibt es im Digital Affin Verzeichnis.

Zum Verzeichnis
Gründer Jan Siebert

Hi, hier blogge ich mit meinem Team. Mein Name ist Jan, Digital Native und fasziniert von Apps und Tools der Digitalisierung.

Mit unseren Beiträgen geben wir Inspiration, was sich sinnvoll digitalisieren lässt und erbringen damit unseren Beitrag zur Digitalisierung.

Dieser Blog wird betreut von meiner Digitalagentur Inboundly, mit der wir uns auf Blog Marketing spezialisiert haben.

Mehr zu mir findest du unter www.jansiebert.org

© 2024. Projekt von Inboundly | Blog-CMS von Chimpify | Impressum | Datenschutz