Schnell-Überblick von wichtigen Anbietern für Krypto-Kreditkarten:

Nuri Visa Card

  • deutsches Unternehmen Nuri in Zusammenarbeit mit der Solaris Bank
  • 100.000€ Einlagensicherung
  • kostenloses Girokonto
  • Wahl zwischen Wallet oder Vault
  • integriertes Steuertool
  • 1 % Trading-Gebühr bei Kauf und Verkauf 
  • transparente Netzwerkgebühren

Crypto.com

  • fünf verschiedene Krypto Kreditkarten mit unterschiedlichen Benefits, z. B.:
  • CRO Stake 350€
  • CRO Cashback bis zu 8%
  • Zugang zur Flughafen Lounge
  • Spotify Premium + Netflix kostenlos
  • Je nach Karte kannst du von 200€ bis zu 1000€ pro Monat kostenlos abheben

Binance Visa Guard

  • einer der größten Krypto-Marktplätze
  • Binance-Kryptos als Zahlungsmittel im Alltag verwenden
  • Google Pay Support
  • minimum 1%, maximum 8% Cashback
  • keine Jahresgebühr
  • keine administrativen oder Verarbeitungskosten an.

Wirex Card

  • Unterstützung für 150 Fiatwährungen
  • bis zu 2% WXT Cashback
  • bis zu 400€ im Monat kostenlos abheben
  • flexible Preispläne, die du individuell an deine Bedürfnisse anpassen kannst
  • keine Tauschgebühren bei Transaktionen

Monolith Card

  • dezentralisierte Plattform auf der Ethereum Blockchain
  • in der App ETH und DAI kaufen
  • biometrische Authentifikation
  • überall akzeptiert, wo auch Visa akzeptiert wird
  • keine Jahres- und Tauschgebühren 
  • bis zu zweimal im Monat kostenlos Geld abheben
  • danach pro Abhebung in € 0,85€

Bitpanda Visa Card

  • bei über 54 Mio. Händlern in über 200 Ländern zahlen
  • Zahlen mit Kryptos, Fiats uvm.
  • Google und Samsung Pay fähig
  • bis zu 2% BTC Cashback
  • ohne Jahres-, Kontoeröffnungs-, und Zustellungskosten 
  • Abheben ist innerhalb der BEST Limits kostenlos, danach 1,50€ pro Abhebung

Werbehinweis

Die besten Krypto Kreditkarten im Vergleich

Die besten Krypto Kreditkarten im Vergleich

Im Alltag kann man mit Kryptowährungen bisher nur in den seltensten Fällen zahlen. Weder Supermarkt, noch Frisör, noch Dönermann nehmen Kryptowährungen als Zahlungsmittel entgegen.

Krypto Kreditkarten wollen dies ändern. Sie ermöglichen das Bezahlen an Kassen jeder Art, beim Onlineshopping und mehr.

In diesem Artikel möchte ich dir erklären was eine Krypto Kreditkarte ist, was man damit alles machen kann und welches die beste Krypto Kreditkarte für deine Ansprüche ist.

Was ist eine Krypto Kreditkarte?

Krypto Kreditkarten sind Debitkarten. Das heißt alle deine Ausgaben werden direkt von deinem Konto, Wallet oder Vault abgezogen. In Echtzeit werden bei der Bezahlung deine Kryptoassets in die geforderte Währung umgetauscht. Sie funktionieren also ähnlich wie die Karte deines Girokontos. Zahlungen werden nicht wie bei den klassischen Kreditkarten vom Anbieter vorgestreckt und am Ende des Monats abgebucht.

Krypto Kreditkarten ermöglichen es dir, in jeder Alltagssituation in der du mit einer “normalen” Kreditkarte zahlen kannst, mit Kryptowährungen zu zahlen. So werden aus Ethereum und Bitcoin Zahlungsmöglichkeiten, die sich von klassischen Methoden kaum unterscheiden.

Mit welchen Währungen funktionieren Krypto Kreditkarten?

BESTEK 1

Nur Coins mit einer hohen Marktkapitalisierung werden von Anbietern von Krypto Kreditkarten unterstützt. Bei den meisten Karten sind Zahlungen mit Bitcoin und Ethereum möglich, selten werden mehr als 5 Währungen von einem Anbieter unterstützt.

Je geringer die Marktkapitalisierung, desto geringer die Wahrscheinlichkeit, dass Anbieter Zahlungen mit dem Coin zulassen.

Welche Gebühren können anfallen?

beste Krypto Kreditkarte steuern krypto kreditkarten vergleich kreditkarte bitcoin krypto kreditkarte cashback gebuehren

Jahresgebühr & Ausstellungsgebühr

Wie bei klassischen Kreditkarten können Jahresgebühren und Ausstellungsgebühren anfallen. Hier direkt eine gute Nachricht: die wenigsten Anbieter erheben solche Gebühren. Karten gibt es oft kostenlos und selbst wenn Ausstellungsgebühren anfallen, gehen diese in der Regel nicht über die 10€ hinaus, was als einmalige Zahlung verkraftbar ist.

Bei Karten im Premiumsegment, die weitere Vorteile bieten, fallen Jahresgebühren an. Wie hoch diese sind, hängt ganz vom Anbieter ab.

Abhebungsgebühren

Obwohl Krypto Kreditkarten eher für bargeldloses Bezahlen empfohlen werden, braucht man doch ab und zu ein wenig Bargeld. Abhebegebühren fallen bei allen Anbietern an, daher solltest du genau wissen, wie viele Gebühren dein Anbieter erhebt.

Aufladegebühren

Möchtest du deine Prepaid-Kreditkarten aufladen, fallen Aufladegebühren an, die sich von Anbieter zu Anbieter unterscheiden. Sei dir daher genau bewusst, wie hoch diese Gebühren bei deinem Anbieter sind.

Transaktions- & Tauschgebühren

Da man an den Kassensystemen oder online nicht direkt mit Bitcoin zahlen kann, muss eine Bitcoin Kreditkarte her.

Während des Zahlungsvorgangs wandeln Krypto Kreditkarten deine Assets in Fiatwährung um. Für diesen Austausch werden Gebühren fällig, auch wenn diese oft nicht sehr hoch sind.

Doch benutzt du die Karte häufig, können sich die Transaktions- & Tauschgebühren schnell aufsummieren.

Steuern

Muss ich bei meiner Krypto Kreditkarte Steuern zahlen?

Jein.

Nicht direkt für die Kreditkarte, aber wie jedes andere Asset, wird auch der mit Bitcoin erwirtschaftete Gewinn besteuert, die sogenannte Abgeltungssteuer. Da ich kein Steuerberater bin, möchte und kann ich dir in diesem Punkt nicht weiterhelfen. Ziehst du eine Krypto Kreditkarte in Betracht, suche das Gespräch mit deinem Steuerberater um dich genauer zu informieren und eventuelle Steuerkonflikte zu besprechen

Limits

Auch Krypto Kreditkarten haben Limits. Das kann zum Beispiel eine maximale Einzahlungs- und Auszahlungsgrenze sein, bei deren Überschreitung Gebühren anfallen oder die Zahlung schlichtweg nicht möglich ist.

Meist setzten Anbieter Limits auf Transaktionen, egal ob online, vor Ort oder als Überweisung, Einzahlung und Abhebungen.

Anbieter kombinieren diese Limits auch. Unterschiede zwischen virtueller und physischer Kreditkarte werden selten gemacht.

Tokens & Staking

Wie jedes Business, möchten auch Krypto Kreditkarten Anbieter ihre Kunden so gut es geht über lange Zeit halten und an sich binden. So ist der Besitz anbietereigener Tokens und dem Staking dieser oft Voraussetzung für die Verwendung der Krypto Kreditkarte.

“Staking bedeutet, dass du durch das bloße Halten von Krypto Währungen Belohnungen verdienenen kannst.”

Cashback

Wie bei den klassischen Counterpart, gibt es auch bei einer Krypto Kreditkarte Cashback Zahlungen. Die Rückvergütung liegt bei den meisten Anbietern zwischen 0,5 und 3%.

Oftmals, aber nicht immer, wird der Cashback Betrag in hauseigenen Tokens ausgezahlt.

Dafür kannst du deine Krypto Kreditkarte verwenden

Krypto Kreditkarten funktioniert an der Kasse ähnlich einer klassische Debit- oder Kreditkarte. Egal ob Onlineshopping, bargeldloses Bezahlen oder Geldabheben am Automaten, eine Krypto Kreditkarte bietet dieselben Transaktions- und Abhebefunktionen wie Karten von “normalen” Banken.

Krypto Kreditkarten Vergleich - Diese Anbieter gibt es

Obwohl es Bitcoin und andere Kryptowährungen schon lange gibt, sind sie noch nicht im Mainstream angekommen. Daher existieren auch noch nicht so viele Dienstleistungsangebote wie in der klassischen Geldwirtschaft.

Die besten und bekanntesten Anbieter von Krypto Kreditkarten möchte ich dir im Folgenden vorstellen.

Nuri Visa Card

beste Krypto Kreditkarte steuern krypto kreditkarten vergleich kreditkarte bitcoin krypto kreditkarte cashback Nuri Visa Card

Die Nuri Visa Card gibt es beim deutschen Unternehmen Nuri. Über 300.000 Kunden nutzen das Angebot des Unternehmens, das mit der Solarisbank zusammenarbeitet und durch das Horizon 2020-Programm der EU kofinanziert wurde.

Benefits:

  • 100.000€ Einlagensicherung
  • kostenloses Girokonto
  • Wahl zwischen Wallet oder Vault
  • direkt vom Girokonto 24/7 Bitcoin und Ether kaufen
  • integriertes Steuertool zum exportieren eines Krypto-Steuerberichts

Kosten:

Bei der Nuri Karte gibt es 1 % Trading-Gebühr bei Kauf und Verkauf plus transparente Netzwerkgebühren. Eine Jahresgebühr gibt es nicht.

Crypto.com

beste Krypto Kreditkarte steuern krypto kreditkarten vergleich kreditkarte bitcoin krypto kreditkarte cashback Crypto.com

Crypto.com (inkl. 25 USD Anmelde-Bonus mit dem im Link hinterlegten Anmeldecode) bietet verschiedene Produkte rund um Kryptowährungen an, darunter Apps, eine Exchange, Wallets und mehr. Gleich fünf verschiedene Krypto Kreditkarten mit unterschiedlichen Benefits hat Crypto.com im Sortiment.

Benefits:

  • CRO Stake 350€
  • CRO Cashback bis zu 8%
  • Bonus Belohnungen
  • Merchandise Willkommenspaket
  • Zugang zur Flughafen Lounge
  • Spotify Premium kostenlos
  • Netflix kostenlos
  • Apple/ Google Pay Support

Kosten:

Je nach Karte kannst du von 200€ bis zu 1000€ pro Monat kostenlos abheben. Kostenlose Devisentransaktionen kannst du je nach Karte von unter 2000€ bis zu 15.000€ pro Monat durchführen. Bei der Obsidian Karte gibt es keine Transaktionskosten.

Binance Visa Guard

beste Krypto Kreditkarte steuern krypto kreditkarten vergleich kreditkarte bitcoin krypto kreditkarte cashback Binance Visa Card

Binance ist einer der größten Krypto-Marktplätze. Mit der Binance Visa Card kannst du die dort ertradeten Währungen als Zahlungsmittel im Alltag verwenden.

Benefits:

  • Google Pay Support
  • minimum 1%, maximum 8% Cashback

Kosten:

Die Binance Visa Card hat keine Jahresgebühr und es fallen keine administrativen oder Verarbeitungskosten an.

Wirex Card

beste Krypto Kreditkarte steuern krypto kreditkarten vergleich kreditkarte bitcoin krypto kreditkarte cashback Wirex Card

Wirex hat sich zur Mission gesetzt Kryptowährungen für alle und jeden zugänglich zu machen. Das wird auch bei den Features der Wirex Card deutlich.

Benefits:

  • Unterstützung für 150 Fiatwährungen
  • bis zu 2% WXT Cashback
  • bis zu 400€ im Monat kostenlos abheben

Kosten:

Die Wirex Card unterstützt flexible Preispläne, die du individuell an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Es entstehen keine Tauschgebühren bei Transaktionen.

Monolith Card

beste Krypto Kreditkarte steuern krypto kreditkarten vergleich kreditkarte bitcoin krypto kreditkarte cashback Monolith Card

Monolith ist eine dezentralisierte Plattform auf der Ethereum Blockchain die unter anderem auch eine Krypto Kreditkarte anbietet, die Monolith Card.

Benefits:

  • direkt in der App ETH und DAI kaufen
  • biometrische Authentifikation
  • überall akzeptiert, wo auch Visa akzeptiert wird

Kosten:

Bei der Wirex Card fallen keine Jahres- und Tauschgebühren an. Bis zu zweimal im Monat kannst du kostenlos Geld abheben, danach fallen pro Abhebung 0,85€ bei Abhebungen in Euro und 2,00€ bei Abhebungen in nicht Pfund oder Euro Währungen an.

Bitpanda Visa Card

beste Krypto Kreditkarte steuern krypto kreditkarten vergleich kreditkarte bitcoin krypto kreditkarte cashback Bitpanda Visa Card

Bitpanda bietet verschiedenste Dienste rund um Aktien, ETFs, Krypto Währungen und Edelmetalle an, darunter auch die Bitpanda Visa Card.

Benefits:

  • bei über 54 Mio. Händlern in über 200 Ländern zahlen
  • Zahlen mit Krypto- oder Fiatwährungen, Edelmetallen oder jedem anderen Assets
  • Google und Samsung Pay fähig
  • bis zu 2% BTC Cashback

Kosten:

Die Bitpanda Visa Card kommt ohne Jahres-, Kontoeröffnungs-, und Zustellungskosten zu dir nach Hause. Bei der Bezahlung fallen die üblichen Trading Aufschläge für das automatische Konvertieren der Assets in EUR an. Abheben ist innerhalb der BEST Limits kostenlos, danach werden 1,50€ pro Abhebung fällig.

Plutus Card

beste Krypto Kreditkarte steuern krypto kreditkarten vergleich kreditkarte bitcoin krypto kreditkarte cashback Plutus Card

Die Plutus Card ermöglicht dir, Fiat- oder Kryptowährungen mit einer Debit Karte auszugeben und dabei PLU Tokens zu verdienen.

Benefits:

  • Unterstützt Pfund und Euro
  • PLU oder ETH in ausgabefähiges Kartenguthaben umwandeln
  • 3% PLU Cashback bei jedem Plan
  • bis zu 8% PLU Cashback mit Staking
  • Google Pay Support

Kosten:

Entscheidest du dich für Plutus, zahlst du, egal welches Paket du wählst, 9,99€ Kartenbestellgebühr.

Das Starter Paket ist kostenlos und ermöglicht Ausgaben von bis zu 5.000€ pro Monat. Premium (100 PLU/Monat) und das Pro Paket (400 PLU/Monat) erhöhen diese Limits, sowie die Cashback Belohnungen.

Eidoo Card

beste Krypto Kreditkarte steuern krypto kreditkarten vergleich kreditkarte bitcoin krypto kreditkarte cashback Eidoo Card

Eidoo bietet verschiedenste Services rund um Kryptowährungen an. Darunter eine Exchange, Krypto-Wallets, die Eidoo Cards und mehr.

Benefits:

  • Auswahl aus 5 verschiedenen Karten
  • optionales Staking
  • unterstützt Euro und Pfund
  • bis zu 16% Krypto Cashback (je nach Karte)
  • Netflix, Amazon Prime, Spotify und mehr kostenlos (je nach Karte)
  • für jede bestellte VIP, VIP+ und Black Karte pflanzt Eidoo einen Baum

Kosten:

Nutzt du die Eidoo Karten, entstehen beim Kauf keine Transaktionskosten, sowie Kosten bei der Bargeldabhebung.

Fazit - Krypto Kreditkarten als Alternative zu traditionellen Kreditkarten

BESTEK 2

Krypto Kreditkarten ermöglichen die Nutzung von Kryptowährungen im Alltag, haben hohe Sicherheitsstandards und orientieren sich bei der Transaktion nahezu in Echtzeit am Wechselkurs.

Verschulden, wie mit einer traditionellen Kreditkarte ist nicht möglich, da es bisher nur Debit- oder Prepaid Kreditkarten im Angebot gibt.

Allerdings gibt es erst wenige deutsche Anbieter und nur bestimmte Kryptowährungen sind tatsächlich mit einer Krypto Kreditkarte nutzbar.

Überlege dir also genau, in welchen Anwendungsfällen du die Karte nutzen willst, da die Gebühren für verschiedenste Dienste sich bei jedem Anbieter unterscheiden.

Besitzt du schon eine Krypto Kreditkarte? Wenn ja, erzähle uns in den Kommentaren gerne von deinen Erfahrungen. Haben wir wichtige Anbieter von Krypto Kreditkarten vergessen? Gib uns gerne Bescheid, sodass wir den Artikel um diesen Anbieter erweitern können.

Möchtest du mehr über den richtigen Einsatz von Tools und Digitalisierung erfahren, findest du weitere Artikel auf Digital Affin, speziell in den Bereichen für Geschäftsführer und Selbstständige.

Anzeige

Ich möchte dich darauf hinweisen, dass dieser Beitrag Affiliate-Links oder andere Link-Kooperationen enthalten kann. Damit finanzieren wir unser Blog-Projekt. Kooperationen haben allerdings keinen Einfluss auf die sorgfältig redaktionell erarbeiteten Texte. Als Blogger schreiben wir über unsere Erfahrungen und die eigene Meinung.

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Hi, hier blogge ich mit meinem Team. Mein Name ist Jan, Digital Native und fasziniert von Apps und Tools der Digitalisierung.

Mit unseren Beiträgen geben wir Inspiration, was sich sinnvoll digitalisieren lässt und erbringen damit unseren Beitrag zur Digitalisierung.

Dieser Blog wird betreut von meiner Digitalagentur Inboundly, mit der wir uns auf Blog Marketing spezialisiert haben.

Mehr zu mir findest du unter janschulzesiebert.com 

Mit Digital Affin fördern wir die Digitalisierung in Deutschland. Software und Technologie sind vorhanden, es geht nun um die richtige Anwendung. Dieser Aspekt ist unser Fokus, mit welchem wir dir weiterhelfen möchten.

Unterstütze unsere Mission und teile unsere Beiträge mit jedem, dem es helfen kann. Danke!

© 2022. Projekt von Inboundly | Powered by Chimpify | Impressum | Datenschutz