Faaren

  • flexible Modellauswahl
  • Autowechsel alle 30 Tage möglich
  • Abholung/Lieferung möglich
  • Kosten ab 318€

ViveLeCar

  • Alle Marken und Modelle
  • Laufzeit von 3 Monaten bis zu 4 Jahren möglich
  • Lieferung gegen Aufpreis möglich
  • Kosten ab 199€

Volvo

  • Flexible 3-monatige Kündigungsfrist
  • SUVs / Limousinen / Kombi
  • Ersatzfahrzeug bei Werkstatt
  • Kosten ab 479 €

FINN

  • Nachhaltigkeit durch ClimatePartner
  • Lieferung kostenlos, Abholung gegen Aufpreis
  • Digitaler Bestellprozess
  • Kosten ab 299 €

like2drive

  • flexible Modellauswahl
  • Laufzeiten 6, 12 oder 18 Monate
  • Abholung/Lieferung gegen Aufpreis
  • Kosten ab 199€

Cluno

  • große Modellauswahl
  • Autowechsel 6 Monate möglich
  • Abholung/Lieferung gegen Aufpreis
  • Kosten ab 259€

Sixt

  • große Modellauswahl
  • Maximale Laufzeit von 12 Monaten
  • verschiedene Freikilometer-Pakete
  • Kosten ab 349€
Über 40 Anbieter
Alle Auto Abo Anbieter

Erfahrungen mit ViveLaCar: Das kannst du erwarten

Erfahrungen mit ViveLaCar: Das kannst du erwarten

Das Auto Abo findet immer mehr Anklang bei den Nutzern und wird zunehmend zu einer Alternative für Leasing- oder Finanzierungsangebote. 

Beim Auto Abo schließt du - wie der Name schon sagt - ein Abonnement für ein Auto ab. Das bedeutet, du zahlst einen monatlichen Fixpreis und musst dich außer um den Sprit um sonst nichts kümmern: Weder Reparaturen, noch TÜV oder Reifenwechsel, das ist alles bereits inklusive.

Es gibt bereits viele verschiedene Anbieter auf dem Markt. Damit dir die Entscheidung leichter fällt, findest du in diesem Beitrag die Erfahrungen zu ViveLaCar. Dann weißt du genau, was dich bei diesem Anbieter erwartet.

Hier findest du die komplette Auto Auswahl von ViveLaCar.

Auto Abo ViveLaCar Warum

Warum sich für ein Auto Abo entscheiden?

Die Entscheidung für oder gegen eine Variante des “Auto mietens/kaufens” muss gut überlegt sein. Mit den Vorteilen von Leasing und Kauf kennst du dich wahrscheinlich schon aus. Damit du auch das Auto Abo in deine Überlegung mit einbeziehen kannst, findest du hier die Gründe, weshalb du dich für ein Auto Abo entscheiden solltest:

  • Monatlicher Fixpreis, bei dem alles inklusive ist außer der Sprit
  • Keine Sorgen bezüglich Reparaturen, Reifenwechsel, Hauptuntersuchung oder TÜV
  • Kein Wertverlust
  • Möglichkeit, verschiedene Autos ohne viel Aufwand zu testen
  • Leicht erfüllbare Voraussetzungen für ein Auto Abo - auch für Zusatzfahrer

Du findest hier auf dem Blog bereits einen Artikel zu meinen Erfahrungen mit like2drive, bei dem ich dir von meinen persönlichen Erlebnissen mit dem Auto Abo bei diesem Anbieter berichte.

In diesem Artikel geht es aber um die Erfahrungen und Berichte zum Auto Abo Anbieter ViveLaCar.

ViveLaCar

ViveLaCar ist einer der Top-Anbieter für Auto Abos und außerdem die erste Auto Abo Plattform für alle Marken und Modelle!

Mithilfe vieler Marken-Vertragshändlern, den sogenannten “ViveLaCar-Partnern” wird dir eine große Vielfalt verschiedener Auto-Marken und -Modelle in allen möglichen Preisklassen ermöglicht, aus der du dir dann das zur dir am besten Passende aussuchen kannst.

Auto Abo ViveLaCar Modelle

Diese Modelle stehen dir zur Auswahl

Bei ViveLaCar hast du die Auswahl zwischen 22 verschiedenen Auto-Marken und 7 Modellen.

Folgende Auto-Marken gehören zum Angebot von ViveLaCar:

  • Citroen
  • DS Automobiles
  • Fiat
  • Ford
  • Hyundai
  • Honda
  • KIA
  • Landrover
  • LADA
  • Mazda
  • Mercedes-Benz
  • Mitsubishi
  • Nissan
  • Opel
  • Peugeot
  • Renault
  • Seat
  • Suzuki
  • Skoda
  • Subaru
  • Volkswagen
  • Volvo

Mit diesen Modellen kannst du deine Auswahl noch weiter einschränken:

  • Cabrio/Coupé
  • Kombi
  • SUV
  • Minivan
  • Kleinwagen
  • Limousine
  • Nutzfahrzeuge

Das war aber noch nicht alles. Denn je nachdem, wie viel Geld du ausgeben möchtest und welche Anforderungen dein Wunsch-Auto erfüllen muss, kannst du deine Suche weiter eingrenzen.

Zusätzliche Auswahl-Möglichkeiten

Per se gilt hier: Je weniger desto billiger. Das gilt sowohl für die Ausstattung, als auch für die Anzahl der benötigten Freikilometer und die Leistung.

Aber Achtung: Egal wie lang die Laufzeit ist, du zahlst nichts extra. Dein Abo läuft unbegrenzt, bis du kündigst oder den Wagen wechselst. Dafür gilt allerdings eine Benachrichtigungsfrist von 3 Monaten.

Dein monatliches zur Verfügung stehendes Budget kannst du allerdings bereits von vornherein einstellen. Möglich ist ein monatlicher Fixpreis von bis zu 560€.

Bezüglich der Leistung (PS) hast du eine Auswahl-Range von 34 bis 850 PS.

Im Bereich Extra-Ausstattung kannst du zwischen Allradantrieb, Sitzheizung, Navigationssystem und Anhängerkupplung wählen.

Konkretes Beispiel: So kann dein Auto-Abo-Modell aussehen

Angenommen, du entscheidest dich für das Modell “Opel Adam S 1.4” mit Schaltgetriebe und 150 PS, dann zahlst du bei 200 Freikilometern pro Monat 275,90€.

Je nachdem, wie viele Freikilometer du im Monat brauchst, steigt auch der Preis. So liegst du bei 800 Freikilometern bei 405,90€ und bei 2500 km bei 529,90€.

Insgesamt gibt es 6 verschiedene Kilometerpakete, zwischen denen du wählen kannst.

Im Abo mit enthalten sind nicht nur sämtliche Extra-Kosten wie Wartungskosten etc. sondern auch eine Haftpflicht-, Teil- und Vollkaskoversicherung mit nur 750€ Selbstbeteiligung. Den Wagen kannst du kostenlos abholen.

Auto Abo ViveLaCar Ablauf

So läuft das Auto Abo ab

Wenn du dich bei ViveLaCar für ein bestimmtes Auto entschieden hast, gehst du folgendermaßen vor:

  1. Wähle dein Wunschauto inkl. passendem Kilometerpaket aus
  2. Gib deine persönlichen Daten ein
  3. Buche dein Auto Abo
  4. Du erhältst eine schriftliche Buchungsbestätigung per Mail und zeitnah den Anruf, ob dein Auto verfügbar ist und wann du es abholen kannst

Wenn du den Wagen selbst abholst, beträgt die Bereitstellungszeit des Autos circa 7 Werktage. Lässt du dir das Auto liefern, kommen nochmal ca. 5 Werktage und eine Gebühr von 199€ hinzu.

Die Übernahme wird durch den ViveLaCar-Partner geregelt. Wichtig hierbei ist nur, dass du einen gültigen Personalausweis sowie Führerschein dabei hast!

Und dann kann es auch schon losgehen!

Strafzettel, Panne oder Unfall: Das kannst du tun

Du hast dein Auto jetzt bereits seit einer Weile und bist mit dem Modell und der Ausstattung zufrieden. Du denkst dir nichts dabei und willst das Auto einfach noch länger behalten.

Doch plötzlich siehst du einen Strafzettel unter deinem Scheibenwischer. Oder dein Auto bleibt aufgrund einer Panne liegen. Oder du bist in einen Unfall verwickelt.

Was tust du jetzt?

Das machst du bei einem Strafzettel/ Verwarngeld

Wenn du aus welchen Gründen auch immer einen Strafzettel erhalten hast, wird dieser über den ViveLaCar-Partner und ViveLaCar an dich geschickt. Dafür wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 15€ erhoben, die zu dem Bußgeld addiert wird. Bußgeld und Bearbeitungsgebühr werden dann per SEPA-Lastschrift von deinem Konto abgezogen.

Das machst du bei einer Panne

Ist das Auto liegen geblieben, meldest du dich bei der eigenen Pannenhotline von ViveLaCar. Dort wird dafür gesorgt, dass dir schnell jemand zu Hilfe kommt.

Das machst du bei einem Unfall

Bei einem Unfall ohne Personenschaden meldest du diesen einem ViveLaCar-Servicemitarbeiter. Dieser wird dir dann die nötige Hilfe zukommen lassen.

Bei einem Unfall mit Personenschaden rufst du wie sonst auch zunächst den Rettungsdienst und sorgst dafür, dass alle die nötige Hilfe bekommen. Danach füllst du ein Schadensformular, das du auf der Webseite von ViveLaCar findest, aus.

Auto Abo ViveLaCar Rueckgabe

Die Rückgabe

Angenommen, alles war gut, dein Auto lief fehlerfrei und es ist nichts passiert. Am Ende deiner Laufzeit vereinbarst du bei deinem ViveLaCar-Partner einen Termin für die Rücknahme.

Du hast nach Ablauf der Vertragslaufzeit noch 5 Werktage Zeit, die Rückgabe deines Fahrzeuges durchzuführen.

Das Auto muss innen und außen gereinigt sein, außerdem wird dein Wagen beim Partner auf Schäden und Mängel begutachtet. Am Ende müssen beide Parteien das Protokoll zum Zustand des Autos unterzeichnen.

Danach kannst du entweder - falls du das so abgeklärt hast - deine neues Auto Abo Auto mitnehmen oder natürlich auch ohne neues Auto Abo nach Hause gehen.

Erfahrungen anderer Nutzer mit ViveLaCar

Wenn du dich bei Google in den Rezensionen oder auf anderen Seiten umsiehst, wirst du feststellen, dass ViveLaCar mit beinahe durchweg positiven Rezensionen auffällt.

Das ist ein sehr gutes Zeichen dafür, dass der Anbieter nicht nur seriös ist sondern auch viel Wert auf den Kundenservice und ein rundum zufriedenstellendes Ergebnis für den Kunden legt.

Meistens ist es sogar so, dass die Flexibilität und die schnelle Bearbeitungszeit von ViveLaCar gelobt wird. So ist es nicht selten, dass ein Auto schon wenige Tage nach der Bestellung bereit ist, abgeholt zu werden - und nicht erst nach den angegebenen 7 Tagen.

Auto Abo ViveLaCar Fazit

Fazit: Gib dem Auto Abo eine Chance!

Alles in allem ist ViveLaCar ein vertrauenswürdiger Anbieter, dem die Kundenzufriedenheit sehr am Herzen liegt.

Die Auswahl ist sehr groß und macht es beinahe unmöglich, kein passendes Auto zu finden.

Ein großer Vorteil ist die unbegrenzte Laufzeit des Abos. Bei vielen anderen Anbietern ist diese begrenzt, bei ViveLaCar jedoch nicht.

Aufgrund der Rezensionen kannst du davon ausgehen, dass du bei ViveLaCar immer jemanden finden wirst, der sich deinem Problem annimmt und dir mit Rat und Tat zur Seite steht.

Alles in allem wird hier also das Versprechen eingehalten: Auto fahren ohne Sorgen und Verpflichtungen (außer den Sprit).

Wenn du noch mehr zum Auto Abo selbst wissen willst, habe ich hier noch ein paar Artikel-Vorschläge für dich:

Hast du bereits Erfahrungen mit ViveLaCar gemacht? Wie zufrieden bist du mit dem Anbieter des Auto Abos? Schreib mir deine Meinung dazu gerne in die Kommentare!

Wenn du mehr wissen willst zum Thema Digitalisierung für Otto-Normalverbraucher, dann kannst du dich noch weiter in dieser Kategorie auf Digital-Affin umsehen!

Anzeige

Ich möchte dich darauf hinweisen, dass dieser Beitrag Affiliate-Links oder andere Link-Kooperationen enthalten kann. Damit finanzieren wir unser Blog-Projekt. Kooperationen haben allerdings keinen Einfluss auf die sorgfältig redaktionell erarbeiteten Texte. Als Blogger schreiben wir über unsere Erfahrungen und die eigene Meinung.

4 Kommentare

  • 7 Monate
  • Ah, okay.. echt schade, dass man dann nach so einer eher kurzen Zeit Ärger mit dem Auto noch hat.

  • Prinzipiell ja ok, dennoch hinterlässt die unfaire Endabrechnung einen negativen Eindruck. Vom positiven Servicegedanken spüre ich nichts. Die Kommunikation ist durch mangelnde deutsche Sprachkenntnisse seitens des Vivalacar-Mitarbeiters schwierig gewesen. Augen auf bei den Vertrags- und Versicherungsbedingungen! (Reifenabnutzung und Steinschläge mit entsprechend hoher Laufleistung sind für mich normale Gebrauchspuren).
  • Hi,
    danke fürs Teilen deiner Erfahrungen mit Vivelacar.
    Hört sich ja leider nicht so schön an.
    Wie lang hast du dein Auto gefahren?

    Grüße
    Jan

Was denkst du?

Der große Auto Abo Vergleich

In unserem großen Auto Abo Vergleich haben wir über 30 Anbieter unter die Lupe genommen. Da findest du sicherlich das beste Angebot für dich.

Hi, hier blogge ich mit meinem Team. Mein Name ist Jan, Digital Native und fasziniert von Apps und Tools der Digitalisierung. 

Mit unseren Beiträgen geben wir Inspiration, was sich sinnvoll digitalisieren lässt und erbringen damit unseren Beitrag zur Digitalisierung

Dieser Blog wird betreut von meiner Digitalagentur Inboundly, mit der wir uns auf Blog Marketing spezialisiert haben. 

Mehr zu mir findest du unter janschulzesiebert.com 

Mit Digital Affin fördern wir die Digitalisierung in Deutschland. Software und Technologie sind vorhanden, es geht nun um die richtige Anwendung. Dieser Aspekt ist unser Fokus, mit welchem wir dir weiterhelfen möchten.

Unterstütze unsere Mission und teile unsere Beiträge mit jedem, dem es helfen kann. Danke!

© 2020. Projekt von Inboundly | Powered by Chimpify | Impressum | Datenschutz